Ericsson und Samsung: USB-Stick-LTE-Modem mit 100 MBit/s

Erste Tests in Stockholm erfolgreich abgeschlossen

Mit erfolgreichen Tests von LTE-USB-Sticks in Notebooks kommt die Welt näher an mobiles Internet mit Datenraten von über 100 MBit/s im Download heran. Schon im kommenden Jahr sind kommerzielle Starts in Stockholm und Oslo geplant.

Anzeige

Ericsson und Samsung haben die Kompatibilität zwischen dem ersten kommerziellen LTE-Modem von Samsung im Stockholmer LTE-Netz von Ericsson erfolgreich getestet. Das gab der schwedische Mobilfunkausrüster bekannt.

Für die Tests wurden die USB-Sticks von Samsung und die von Ericsson aufgebaute Netzinfrastruktur an die Industriestandards 3GPP Release 8 March baseline für die LTE-Einführung angepasst.

Bei LTE, dem Mobilfunk der vierten Generation, sind in den ersten realisierbaren Netzen Datenraten von über 100 MBit/s im Download und über 50 MBit/s beim Versand möglich. Später können noch weit höhere Bitraten erreicht werden. Welche Datenraten konkret bei den Stockholmer Versuchen gemessen wurden, gaben die Partner nicht bekannt.

Der erfolgreiche Test zeige, dass "LTE-Dienste schon bald auf den Markt gebracht werden können", sagte Johan Wibergh, Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Networks bei Ericsson.

Für das LTE-Modem von Samsung liegt bereits die Bestellung des skandinavischen Netzbetreibers TeliaSonera vor. Erste Anwender in Stockholm und Oslo sollen schon im Jahr 2010 mobiles High-Speed-Breitband der vierten Generation nutzen können. Diese Netze werden wahrscheinlich auf die Innenstädte begrenzt sein. TeliaSoneras Ziel ist es, der weltweit erste Betreiber eines kommerziellen 4G-Netzes zu werden.


tribal-sunrise 26. Okt 2009

Ich weiss nicht was Du hast - ich hab auch was gegen die Drosselung aber in Deinem...

cyd 26. Okt 2009

kuckst du hier : http://de.wikipedia.org/wiki/Next_Generation_Mobile_Networks#4G_.E2.80...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager IT Infrastructure (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  2. Consultant Informationssicherheit (m/w)
    Ceyoniq Consulting GmbH, Bielefeld, Leipzig, Oldenburg
  3. Forschungsingenieur (m/w) Computer Vision
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. SAP PP Inhouse Berater (m/w)
    über Schuver & PTN. GmbH, Ostwestfalen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet

    Facebook stellt Aquila-Drohne mit Spannweite einer Boeing 737 vor

  2. Microsoft

    Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

  3. Sugr Cube

    WLAN-Holzlautsprecher mit Touchbedienung

  4. ME20F-SH

    Canons Camcorder mit ISO 4 Millionen kann im (fast) Dunklen filmen

  5. Verdacht auf Landesverrat

    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

  6. Security

    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

  7. Sony

    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

  8. Rocket League im Test

    Fantastische Tore mit der Heckklappe

  9. Neuer Windows Store

    Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

  10. Schwache Mobilsparte

    Samsung plant Preisreduzierung der Galaxy-S6-Modelle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Re: Bitte hier klicken....^^

    Niaxa | 09:12

  2. Re: man kommt eh nicht drum rum

    SpeCterMK | 09:11

  3. Re: Cortana wird zu wenig promotet

    Chantalle47 | 09:11

  4. Re: Umsonst verteilung...

    JJBatz | 09:10

  5. Re: Positiver Nebeneffekt für netzpolitik.org

    Lorphos | 09:09


  1. 09:03

  2. 08:07

  3. 07:26

  4. 07:11

  5. 17:25

  6. 17:08

  7. 14:58

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel