Universalladegerät für Handys kommt weltweit

Internationale Fernmeldeunion lässt Universal Charging Solution zu

Die ITU hat einen Standard für ein Universalladegerät für Mobiletelefone weltweit zugelassen. Basierend auf einer Micro-USB-Schnittstelle wird die UCS eine Energieeffizienz von mindestens vier Sternen haben.

Anzeige

Die Internationale Fernmeldeunion ITU hat ein Universalladegerät (Universal Charging Solution - UCS) für alle Mobiltelefone weltweit zugelassen. Malcolm Johnson, Direktor des ITU-Standardisierungsbüros, sagte: "Dies ist ein wichtiger Schritt zur Verringerung der Umweltauswirkungen von mobilen Ladestationen, und hat auch den Vorteil, dass die Handynutzung einfacher wird. Universalladegeräte sind eine vernünftige Lösung, und wir freuen uns darauf, sie auch in anderen Bereichen zu sehen." Die Internationale Fernmeldeunion ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen.

Basierend auf einer Micro-USB-Schnittstelle wird die UCS eine Energieeffizienz von vier Sternen oder mehr haben, hieß es weiter.

Laut Angaben der Mobilfunkbranchenorganisation GSMA bringt die UCS eine 50-prozentige Verringerung des Energieverbrauchs im Stand-by-Betrieb, verhindert einen Müllberg von 51.000 Tonnen und verringert die Treibhausgasemissionen um 13,6 Millionen Tonnen pro Jahr.

Doch es existiert keine Verpflichtung für die Hersteller, die neuen Ladegeräte einzusetzen. Eine Anzahl von Produzenten habe sich aber schon dafür entschieden. "Wir planen, die Universalladegeräte international in der ersten Hälfte des Jahres 2010 zu starten", sagte Aldo Liguori, Sprecher von Sony Ericsson, der BBC.

Motorola, Nokia, Apple, Sony Ericsson, LG, NEC, Qualcomm, Research in Motion, Samsung und Texas Instruments hatten im Sommer 2009 vereinbart, die UCS in Europa zu standardisieren.


Suomynona 28. Okt 2009

Du verwechselt Standard mit "wird haeufig verwendet". Ein echter Standard ist irgendwo...

Suomynona 28. Okt 2009

Das spielt doch garkeine Rolle, am Mobiltelefon ist eine USB-Schnittstelle verbaut...

doofi 27. Okt 2009

wer bitte schliest seine Camera den noch per USb an ? Speicherkarte raus ab in...

Siga9876 26. Okt 2009

Mit einem Meßgerät hatte ich bei Funk-Steckdosen mal 5-6 Watt gemessen. Aber das war das...

Peter S. 26. Okt 2009

Micro-USB ist mechanisch stabiler (10000 Steckzyklen), rastet besser ein und kann auf den...

Kommentieren


LG Blog. The playful source for LG Product News / 02. Mär 2010

Beschlossene Sache: Micro USB als Standard für das Universalladegerät



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut FORWISS
    Universität Passau, Passau
  3. Medieninformatiker/in
    Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Regensburg
  4. SAP-Berater/-in Schwerpunkt Logistik
    Dataport, Altenholz bei Kiel

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€ - Release 26.03.
  2. Thor/Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    19,99€
  3. NEU: 2001: Odyssee im Weltraum (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. WD My Cloud

    Western Digitals 24-TByte-NAS' werden schneller

  2. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  3. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  4. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  5. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  6. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  7. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren

  8. VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

  9. NSA-Ausschuss

    BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab

  10. Solid State Drive

    Zurückgezogenes Firmware-Update legt Samsungs 850 Pro lahm



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  2. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an
  3. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?
Honor Holly im Test
130 Euro - wer bietet weniger?
  1. Honor Preis des Holly sinkt auf 110 Euro
  2. Honor Holly Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone
  3. Honor T1 8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
SLED 12 im Test
Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
  1. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

  1. Re: Hauptsache, 216 EUR/Jahr Zwangsgebühr kassieren

    Kakiss | 04:49

  2. Re: "Darüber hinaus könnte das MacBook Air mit 12...

    J.K. | 04:21

  3. Re: Das mit den Preisen mag sein

    Moe479 | 04:12

  4. Re: Das wird immer mehr Mode...

    Prinzeumel | 03:49

  5. 75.000 ist zu wenig

    phre4k | 03:49


  1. 02:15

  2. 23:14

  3. 21:37

  4. 20:10

  5. 19:13

  6. 18:22

  7. 18:18

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel