Mac Mini Server beim Webhoster

Dogado vermietet Mac Mini mit Snow Leopard

Der Webhoster Dogado bietet Mac Mini Server mit Apples Betriebssystem MacOS X 10.6 alias Snow Leopard an. Die Systeme sind vor allem als Teamwork-Server für Agenturen und Freiberufler gedacht, die auf Apples Serverlösungen zurückgreifen wollen.

Anzeige

Der Mac Mini Server im Rechenzentrum übernimmt die Rolle eines Mail-, Adress- und Kalenderservers und bietet die Möglichkeit, einen eigenen iChat-Server zu betreiben. Auch die übrigen Funktionen von MacOS X Server stehen zur Verfügung, beispielsweise um das System als Netzwerkfestplatte und für Backups mit Time Machine zu nutzen.

Dogado bietet die Mac Mini Server für 99 Euro im Monat an, die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Die Systeme verfügen über einen Core-2-Duo-Prozessor mit 2,53 GHz, 4 GByte RAM und zwei Festplatten mit je 500 GByte. Das maximale Transfervolumen liegt bei 1,5 TByte pro Monat.


Verwundert 05. Nov 2009

Naja davon muss ich wohl ausgehen wenn ihr Piefkes so tut als wären ein paar MBit...

Bigfoo29 03. Nov 2009

dass man ein "ist nichts anderes als" synonym zu "ist ja eigentlich nur" sehen kann...

Trollfeeder 26. Okt 2009

Als ich letzte Woche verhauen wurde, weil ich nicht wußte, dass Apple "Server...

Verwundert 25. Okt 2009

Mit Verlaub dieese beiden Aussagen sind vertrottelt Gegen ein mies gepackates Update...

macPro8core 25. Okt 2009

Was für Penner hier...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  3. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel