Anzeige

Nokia verklagt Apple wegen iPhone

Apple soll GSM-, UMTS- und WLAN-Patente von Nokia verletzen

Nokia hat Apple wegen Patentverletzungen in den USA verklagt. Nach Ansicht des finnischen Handy-Herstellers verletzt Apples iPhone Nokia-Patente in den Bereichen GSM, UMTS und WLAN.

Mit der Klage verschärft Nokia die Gangart gegenüber Apple, nachdem sich der einstige Computerhersteller in wenigen Jahren zu einem ernst zu nehmenden Wettbewerber entwickelt hat.

Dabei betont Nokia die eigenen Investitionen in Forschung und Entwicklung. Der Konzern habe in den letzten 20 Jahren mehr als 40 Milliarden Euro in diesen Bereich investiert und nun gelte es, diese Investitionen zu schützen, wird die Klage begründet. Die von Nokia angeführten Patente haben nach Aussagen der Finnen bereits 40 andere Unternehmen lizenziert, darunter nahezu alle Hersteller von Mobiltelefonen weltweit.

Anzeige

Insgesamt geht es dabei um zehn Patente, die Themen wie drahtlose Datenübertragung, Sprach-Encoding sowie Sicherheit und Verschlüsselung abdecken. Apple soll diese mit allen iPhone-Modellen seit Einführung des ersten iPhone im Jahr 2007 verletzen.


eye home zur Startseite
Letsdance 25. Okt 2009

Es geht hier nicht um Mobiltelefone, sondern um Übertragungstechniken. Und da ist Nokia...

Honk 25. Okt 2009

Honk

Gastneu23 24. Okt 2009

Was ist denn Marketing anderes als Gehirnwäsche Du Schlauberger? ...wie wecke ich im...

samy123 24. Okt 2009

Apropo Eiphone. Erst hat es kein UMTS, aus Fanboy Kreisen heißt es, "weil Apple es viel...

tiburcio 24. Okt 2009

Sagte Jobs nicht eher, dass MS keinen Geschmack oder Stil hat? ...oder meinst du ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Gruppenleiter (m/w) Qualitätssicherung
    Ferber-Software GmbH, Lippstadt
  3. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Skins für Echtgeld sind doch echt bescheuert

    bentol | 03:40

  2. Re: Ich versteh gerade nur Bahnhof

    bentol | 03:24

  3. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    teddybums | 02:38

  4. Golem.de: Magie für Profis (kT)

    Keridalspidialose | 02:06

  5. Re: Hahahaa was ein Schwachsinn!

    xMarwyc | 01:52


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel