Anzeige

Brother entwickelt farbiges Netzhaut-Display

Farbige Bilder dank Laserlicht

Brother hat ein mobiles Display vorgestellt, das sein Bild per Laser direkt auf die Netzhaut des Trägers projiziert. Das Retinal Imaging Display erzeugt ein Bild, das einem 16-Zoll-Bildschirm entspricht, der aus einem Meter Abstand betrachtet wird.

Anzeige

Die Farb-Projektionen des Retinal Imaging Displays erscheinen dem Anwender so, als stünde ein Bildschirm vor ihm im Raum. Die Bilder sind jedoch durchscheinend und schränken das Gesichtsfeld nicht ein.

Das Retinal Imaging Display (RID) besteht aus der Projektionstechnik, die mit einer Halterung, vergleichbar einer Brille vor das Auge gehalten wird, einer Stromquelle, die beispielsweise am Gürtel getragen werden kann sowie Laser-Dioden, die die Farben Rot, Grün und Blau für die Projektion bereit stellen. Brother hebt dabei besonders eine grüne Diode hervor, die erstmalig zum Einsatz kommen. In den vorhergehenden Prototypen wurde ein Festkörperlaser eingesetzt.

Die RID-Technik richtet sich an Berufsgruppen an, die beim Arbeiten beide Hände benötigen und dabei Daten im Blick behalten müssen. Brother will die Technik 2010 auf den Markt bringen.


Der Kaiser! 28. Okt 2009

Ich hab das mal korrigiert.

Der Kaiser! 28. Okt 2009

Laser-OP? xDDDDDD

Der Kaiser! 28. Okt 2009

Eher seit 1337..

Anom 27. Okt 2009

Ach die neue Struktur ist doch ganz nett, da kann man sich die gespräche doch im Kopf...

Golum 23. Okt 2009

Doch aber nicht hier ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. IT-Teilprojektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Senior PHP Webentwickler (m/w) eCommerce
    item Industrietechnik GmbH, Hilden

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  2. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  3. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  4. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  5. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  6. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  7. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  8. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  9. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  10. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Re: Jeder Facebook-Eintrag kann zur Gefahr werden

    sofries | 03:19

  2. Re: Wie kommst Du auf security?

    Proctrap | 03:06

  3. Re: Desaströse IT

    CraWler | 03:06

  4. Re: Zeit für Technik ohne diese Seltene Erden u...

    tingelchen | 02:50

  5. Re: Bitte nicht

    tingelchen | 02:47


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel