HTML5 statt HTML 5

Wie schreibt sich der neue Standard?

Es heißt HTML5 ohne Leerzeichen, statt HTML 5 mit Leerzeichen, darauf haben sich WHATWG und das W3C geeinigt. Bislang hatten beide unterschiedliche Schreibweisen verwendet.

Anzeige

Eine einheitliche Schreibweise von HTML5 sei aus Markensicht sinnvoll, doch bislang gab es einige Verwirrung um die Schreibweise des neuen Standards. Während die WHATWG von Anfang an HTML5 ohne Leerzeichen benutzte, verwendete das W3C HTML 5 mit Leerzeichen.

Einen gewichtigen Grund dafür gab es nicht, eher kamen einige Zufälle zusammen, heißt es im WHATWG-Blog. Dies wurde mittlerweile korrigiert. Sowohl im Standard-Entwurf der WHATWG als auch im Entwurf des W3C wird der neue Standard mittlerweile unter HTML5 ohne Leerzeichen geführt.


xxxxxxxxxxxxxxx... 26. Okt 2009

Du musst das globaler sehen. Auch die Kosten aller vorangegangenen Sitzungen werden...

Adromir 21. Okt 2009

@Schnarchnase: Google mal nach Poe's Law..

Angst_original 20. Okt 2009

... wird auch zusammen geschrieben! In Liebe, Angst

Donna 20. Okt 2009

Disskussion dazu hier http://forum.golem.de/kommentare/internet/html5-statt-html-5/gute...

kikimi 20. Okt 2009

Google-Suche: "HTML5" OR "HTML 5" Es müsste noch andere Optionen geben, wie "HTML.5...

Kommentieren




Anzeige

  1. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Microsoft SQL Server Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Dienstsitz München, Einsatzgebiet Raum München/Ingolstadt
  3. SAP-Programmierer (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  4. Softwareentwickler für mobile und Web-Applikationen (m/w)
    g/d/p Marktanalysen GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel