Anzeige

HTML5 statt HTML 5

Wie schreibt sich der neue Standard?

Es heißt HTML5 ohne Leerzeichen, statt HTML 5 mit Leerzeichen, darauf haben sich WHATWG und das W3C geeinigt. Bislang hatten beide unterschiedliche Schreibweisen verwendet.

Eine einheitliche Schreibweise von HTML5 sei aus Markensicht sinnvoll, doch bislang gab es einige Verwirrung um die Schreibweise des neuen Standards. Während die WHATWG von Anfang an HTML5 ohne Leerzeichen benutzte, verwendete das W3C HTML 5 mit Leerzeichen.

Einen gewichtigen Grund dafür gab es nicht, eher kamen einige Zufälle zusammen, heißt es im WHATWG-Blog. Dies wurde mittlerweile korrigiert. Sowohl im Standard-Entwurf der WHATWG als auch im Entwurf des W3C wird der neue Standard mittlerweile unter HTML5 ohne Leerzeichen geführt.

Anzeige

eye home zur Startseite
xxxxxxxxxxxxxxx... 26. Okt 2009

Du musst das globaler sehen. Auch die Kosten aller vorangegangenen Sitzungen werden...

Adromir 21. Okt 2009

@Schnarchnase: Google mal nach Poe's Law..

Angst_original 20. Okt 2009

... wird auch zusammen geschrieben! In Liebe, Angst

Donna 20. Okt 2009

Disskussion dazu hier http://forum.golem.de/kommentare/internet/html5-statt-html-5/gute...

kikimi 20. Okt 2009

Google-Suche: "HTML5" OR "HTML 5" Es müsste noch andere Optionen geben, wie "HTML.5...

Kommentieren


Antary / 20. Okt 2009



Anzeige

  1. Software Engineer Java (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  3. Java-Entwickler (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  2. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  3. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  4. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  5. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  6. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

  7. Darknet-Handel

    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  8. HTML5 Video

    Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus

  9. Langer Marsch

    Chinas neue Raumfahrt

  10. Sicherheitslücke

    Lenovo warnt schon wieder vor vorinstallierter Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: lächerlich

    xUser | 16:42

  2. Re: ÖRR ja, aber bitte nicht so!

    chromosch | 16:40

  3. Re: Ich sehe folgendes Problem

    TTX | 16:39

  4. Re: warum die selbstfahrenden Autos noch lange...

    FreiGeistler | 16:37

  5. Datennutzung und Datenvolumen

    Axido | 16:36


  1. 16:40

  2. 16:18

  3. 16:00

  4. 15:47

  5. 15:41

  6. 15:14

  7. 14:47

  8. 14:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel