Assassin's Creed: Lineage weltweit auf Youtube-Startseite

Ubisoft wirbt mit Kurzfilmreihe für Computerspiel

Selten zuvor hat ein Publisher für die Vermarktung eines Computerspiels derart großen Aufwand betrieben wie Ubisoft für Assassin's Creed 2. Jetzt kündigt das Unternehmen an, dass ein aufwändiger Kurzfilm mit echten Schauspielern weltweit alle Startseiten von Youtube belegt -eine Premiere.

Anzeige

Am 27. Oktober 2009 können Besucher auf allen weltweiten Startseiten von Youtube einen Film kaum übersehen: Dann wird dort 24 Stunden lang die erste von drei Episoden einer Kurzfilmreihe aufgeführt, mit der Ubisoft die Werbetrommel für Assassin's Creed 2 rührt - eine ähnliche Aktion gab es bislang noch nicht. Die Kurzfilme mit dem Titel Assassin's Creed: Lineage sind mit echten Darstellern gedreht und erzählen die Geschichte vor den Ereignissen des Spiels.

 

Lineage mischt Realfilm mit computergenerierten Bilden, die bei Hybride Technologies entwickelt wurden. Das kanadische Spezialeffektestudio gehört seit Mitte 2008 zu Ubisoft und hat unter anderem an Kinoerfolgen wie 300 und Sin City mitgearbeitet.

Die Kurzfilme erzählen die Geschichte von Giovanni Auditore da Firenze, dem Vater der Spiele-Hauptfigur Ezio. Der Zuschauer soll außerdem die späteren Schurken kennenlernen - aber auch einige Freunde von Ezios Familie, etwa Lorenzo de Medici, der auf dem gleichnamigen Florentiner Politiker und Stadtherrn aus dem 15. Jahrhundert basiert.

Assassin's Creed 2 erscheint nach aktuellem Stand am 19. November 2009 für Xbox 360 und Playstation 3. Die PC-Fassung folgt erst später - wahrscheinlich im Frühjahr 2010.


peta 16. Nov 2009

Ich gebe zu der erste Teil war immer wieder mal das Gleiche, aber trotzdem fand ich...

^Andreas... 20. Okt 2009

Einen anderen Informationskanal für solche Nachrichten gibt es nicht? Ich mein, "ich bin...

^Andreas... 20. Okt 2009

Hier habe ich doch lediglich angemerkt, daß es in früheren Spielen wie z.B. Privateer 2...

Siga9876 19. Okt 2009

Danke für die Infos. Die Originale sind halt auch meist besser. Da haben die sich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w) Media Markt Deutschland Digital - Schwerpunkt PHP (OOP)
    redblue Marketing GmbH, München
  2. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  3. IT-Senior Analyst SAP Support (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Softwareentwickler.NET (m/w)
    VMT GmbH, Bruchsal bei Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel