Asus: Eee PC T91MT erst Ende November 2009 lieferbar

Angebot von Amazon soll falsch sein

Der von Amazon.de mit einer Auslieferung ab dem 22. Oktober 2009 beworbene Eee PC T91MT mit Multitouch-Display kommt Angaben von Asus zufolge erst später auf den Markt. Frühestens Ende November 2009 sollen die Netbooks in Deutschland erhältlich sein.

Anzeige

Auf Anfrage von Golem.de erklärte Asus Deutschland, die neuen Eee PCs, die sich vom Modell T91 durch das Multitouch-Display und eine 160-GByte-Festplatte statt 16-GByte-SSD unterscheiden, würden erst in der zweiten Novemberwoche in Taiwan verschifft. Ende November sollen sie dann in Deutschland ausgeliefert werden, und zwar nicht nur durch Amazon, sondern auch von anderen Händlern.

Den 22. Oktober 2009 für den Marktstart des Netbooks, den Amazon bei Erscheinen dieser Meldung noch in seinem Angebot für den Eee PC T91MT vermerkt hat, bezeichnete Asus als falsch. Zu diesem Termin beginnt auch der Verkauf von Windows 7, das in der Version Home Premium auf dem neuen Eee PC installiert ist. Laut Asus will Amazon die Terminangabe korrigieren.

Die vorschnelle Ankündigung eines vermeintlichen Verkaufsstarts ist nur ein weiterer Fall der in den letzten Jahren zu beobachtenden scharfen Konkurrenz von Versandhändlern. Insbesondere bei begehrten Hardwareprodukten versuchen die auch "E-Tailer" genannten Firmen, möglichst viele der Kunden gleich mit der ersten Lieferung für sich zu gewinnen.

Die Stückzahlen sind bei Erscheinen eines neuen Geräts meist gering. Die Käufer entscheiden sich daher oft nach Verfügbarkeit für einen Anbieter, und nicht nach dem Preis oder weil sie einem bestimmten Versender besonders vertrauen. Zunehmend wichtiger wird auch die Platzierung der Angebote in Suchmaschinen, wobei die erste Nennung eines neuen Produktnamens Vorteile verspricht.


Honz 20. Okt 2009

quatsch. siehe unzählige videos auf youtube und eigene erfahrung mit dem ding. das...

Kommentieren


Einfach Eee / 19. Okt 2009

Asus Eee PC T91MT kommt!



Anzeige

  1. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn
  3. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  4. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 5 EUR
    (u. a. A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger, Frozen River, Bienen, The Veteran, 96 Minuten)
  2. Blu-ray-Steelbooks bis zu 40% reduziert
    Lautlos im Weltraum 8,97€, District 9 8,99€, E.T. 10,49€, Devil 7,99€, Fast and the Furious...
  3. Good Kill [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Trampender Roboter

    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

  2. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  3. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  4. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  5. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  6. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  7. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  8. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  9. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  10. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Re: Und Merkel finde ich ungefähr so nützlich wie...

    Prinzeumel | 03:42

  2. Re: ich würde eher nach Russland als in die USA

    Prinzeumel | 03:40

  3. Re: Danke

    AllDayPiano | 02:25

  4. Re: Erde an Windows-Lemminge (inkl. Golem)! Bitte...

    Atalanttore | 02:19

  5. Testbilder?

    Nibbels | 01:38


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel