Anzeige

Que Proreader - großer E-Book-Reader für Geschäftsleute

Plastik Logic nennt erste Details zum Touchscreen-Gerät

Anfang Januar 2010 ist es soweit, dann will Plastic Logic seinen großen, vor allem für den geschäftlichen Einsatz konzipierten E-Book-Reader vorstellen. Vorab nannte der Hersteller ein paar Details zum touchscreenbestückten Que Proreader.

Anzeige

Der 8,5 mm flache Que Proreader soll auf seinem 27,94 cm (11 Zoll) hohen und 21,59 cm (8,5 Zoll) breiten E-Ink-Vizplex-Display auch digitale Ausgaben von Magazinen und Zeitschriften in Originalgröße darstellen können. Das robuste Display soll zugleich der bisher größte Touchscreen in einen E-Book-Reader sein und die Bedienung vereinfachen, ohne die Darstellung zu beeinträchtigen.

Zu den unterstützten Dokumentenformaten zählen laut Hersteller PDF, ePub, eReader Format, eReader DRM, Microsoft Office 2003/2007 (Word, Powerpoint, Excel, Visio), RTF, ASCII-Text, HTML, GIF, JPEG, PNG und BMP. Von Hause aus versteht sich der Que Proreader auf Adobes E-Book-DRM, so dass auch kopiergeschützte ePub-Bücher geöffnet werden können. Weitere DRM-Systeme sollen bei Bedarf hinzukommen.

Zur Laufzeit des Akkus gibt Plastic Logic bisher nur an, er halte Tage statt Stunden durch. Die Inhalte können US-Kunden direkt mit dem Que Proreader über WLAN und AT&Ts 3G-Mobilfunknetz beziehen. Auch Bluetooth beherrscht das Gerät. Außerdem ist eine Übertragung vom PC mittels USB möglich. Der offizielle Que-E-Book-Shop wird von Barnes & Noble betrieben werden.

Weitere Hardwaredetails, der Preis und ein genauer Liefertermin des Que Proreader sollen am 7. Januar 2010 auf der Consumer Electronics Shop (CES) bekannt gegeben werden. In den USA will Plastic Logic seinen E-Book-Reader ab Anfang 2010 liefern können.


eye home zur Startseite
Alfons E. Neumann 20. Okt 2009

Ich sehe irgendwie so garnicht ein für so ein Gerät Geld auszugeben, warum tut es nicht...

nnx 19. Okt 2009

Plastik heisst auf Deutsch auch nicht unbedingt nur Plastik. eine Plastik z.b.

hauptsache_flach 19. Okt 2009

sieht genau so aus wie das neue flashe dell

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Service Designer/in
    Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Datenbankentwickler/in webbasierte Diagnosesysteme
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  2. Lenkrad kaufen und Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition gratis erhalten
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  2. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  3. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake

  4. Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

  5. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  6. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

  7. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  8. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  9. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  10. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Wie sieht es eigentlich mit den Kosten aus ?

    Daepilin | 12:43

  2. Fasten Extrem?

    David64Bit | 12:43

  3. Re: Was für ein verstörender Artikel

    Dwalinn | 12:43

  4. Ja, ist denn schon wieder Sommer?!

    HanSwurst101 | 12:43

  5. Re: Eklig und ungesund

    ibsi | 12:42


  1. 12:02

  2. 11:39

  3. 11:28

  4. 11:10

  5. 10:31

  6. 10:27

  7. 08:45

  8. 08:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel