Abo
  • Services:
Anzeige

MorphOS 2.4 - erstmals auch für Mac Mini G4

PowerPC-Betriebssystem in neuer Version

Das für PowerPC-Rechner gedachte Betriebssystem MorphOS wurde in der Version 2.4 veröffentlicht. Es läuft erstmals auch auf dem Mac Mini G4.

MorphOS 2.4 beseitigt verschiedene Fehler, bringt verbesserte Treiber und erweitert beiliegende Anwendungen um neue Funktionen. Das kostenpflichtige Betriebssystem mit eigener grafischer Oberfläche Ambient läuft wie bisher ausschließlich auf PowerPC-Systemen.

Die größte Neuerung ist, dass ab MorphOS 2.4 auch offiziell auf Mac-Mini-G4-Systemen läuft. Eine kleine Mac-Mini-Anleitung findet sich auf der MorphOS-Website.

Anzeige

Die Hardwareunterstützung von MorphOS umfasst weiterhin die nicht mehr hergestellte Pegasos-Rechnerfamilie von Genesi sowie Freescale-bestückte EFIKA-Mainboards mit Genesi-Firmware.

MorphOS kostet 150 Euro, Upgrades sind kostenlos. Das Betriebssystem kann kostenlos ausprobiert werden, schränkt aber nach 30 Minuten bis zum nächsten Reboot seine Arbeitsgeschwindigkeit deutlich ein.


eye home zur Startseite
Andreas Wolf 30. Nov 2009

Nein. Nö, die PPU des Cell ist PowerPC-kompatibel. Deshalb läuft ein PowerPC-OS wie...

Andreas Wolf 17. Okt 2009

Ich hab auch vorher gewusst, dass von dir wieder haufenweise Blödsinn kommt. So ist es...

eliotmc 17. Okt 2009

Zieh dir das iso von morphos.de und teste! Was hält dich ab? Kein Pegasos, Efika oder Mac...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Broetje-Automation, Rastede
  4. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-90%) 1,99€
  3. (-55%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Erosita

    Airblader | 21:05

  2. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    Cok3.Zer0 | 21:04

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    superdachs | 20:56

  4. Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 20:51

  5. Re: klappt bei mir nur ohne . hinter onion...

    torrbox | 20:48


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel