Abo
  • Services:
Anzeige

Die Cryengine 3 ist fertig

3D-Spieleengine steht Lizenznehmern nun zur Verfügung

Crytek hat die Cryengine 3 fertiggestellt und stellt sie ab sofort Lizenznehmern zur Verfügung. Die auch für Onlinerollenspiele geeignete 3D-Spieleengine unterstützt Windows-PCs, Xbox 360 und Playstation 3.

Crytek bietet die Cryengine 3 für die Spieleentwicklung, für Simulationen und Visualisierung etwa von Architektur an. Die Cryengine 3 beinhaltet Grafik-, Physik- und KI-Engine sowie Netzwerkcode. Das für Lizenznehmer zur Verfügung stehende Supportteam besteht aus rund 20 Menschen.

 

Entwicklern bietet die Cryengine 3 zudem einen Editor, der alle Resultate in Echtzeit auf den verschiedenen Plattformen zeigt. Sie werden dazu an einen einzelnen Entwickler-PC gehängt. Die Engine kümmert sich um die Konvertierung und Optimierung aller Inhalte, so dass Änderungen sofort auf allen Plattformen zur Verfügung stehen.

Anzeige

Die Cryengine 3 unterstützt DirectX 9, DirectX 10 und OpenGL. Laut Crytek-Chef Cevat Yerli ist die Spieleengine für die nächste Grafikprozessor- und CPU-Generation vorbereitet und soll gut skalieren können.

Crytek selbst setzt die Cryengine 3 bei der Entwicklung des Shooters Crysis 2 ein. Ältere Versionen seiner Engine setzte Crytek in Far Cry, dem ersten Crysis und Crysis Warhead ein. Kürzlich startete NCSoft mit Aion das erste Cryengine-basierte Onlinerollenspiel.


eye home zur Startseite
bertxx 17. Aug 2010

Aion ist grafisch meilenweit von einem Crysis entfernt und bietet sehr lineare und...

bertxx 17. Aug 2010

a) statt "rund 20 Menschen" schreibt man besser "rund 20 Personen" - denn eine...

AnonymousCow 10. Apr 2010

[ ] du hast Ahnung Sag mal, glaubst du eigentlich den Unsinn selbst, den du da verzapfst?

spanther 23. Okt 2009

Wobei dieser Zielmodus wo man nicht selbst schießen muss, sondern das erwürfelt wird...

OchneeRenee 17. Okt 2009

Was nützt mir die schickste Krass-Engine mit Echtzeit-Blätterbewegen-im-Wind und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  2. cbb-Software GmbH, Lüneburg, Lübeck
  3. Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V., Berlin
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  2. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  3. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  4. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  5. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  6. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  7. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  8. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  9. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  10. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Nicht das erste Mal

    timo.w.strauss | 08:35

  2. Re: 5 Ports pro Arbeitsplatz

    Arsenal | 08:34

  3. Re: Intel...

    My1 | 08:33

  4. Re: Eigene Kabelrouter

    mgutt | 08:33

  5. Re: From hero to zero

    WoainiLustig | 08:29


  1. 08:50

  2. 08:33

  3. 07:34

  4. 07:18

  5. 18:28

  6. 18:07

  7. 17:51

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel