Logitech Notebook Kit MK605 soll die Arbeit erleichtern

Halterung, Maus und Tastatur für die Arbeit mit Notebooks

Zubehöranbieter Logitech will die Arbeit mit dem Notebook mit einem Paket aus Halterung, Maus, Tastatur und passendem Funkempfänger bequemer machen. Es wird unter dem Namen Logitech Notebook Kit MK605 angeboten.

Anzeige

Logitech Notebook Kit MK605 soll im November 2009 für rund 80 Euro auf den Markt kommen. Es enthält eine Notebookhalterung, die drei verschiedene Neigungswinkel ermöglicht und das Display des mobilen PCs auf Augenhöhe bringen kann.

Getippt wird auf der mitgelieferten Funktastatur, eine drahtlose Lasermaus und ein USB-Funkempfänger befinden sich ebenfalls im Paket. Der Unifying-Empfänger kann aufgrund seiner geringen Größe ständig im Notebook stecken bleiben und sich mit bis zu vier weiteren Logitech-Eingabegeräten verbinden.

Logitech Notebook Kit MK605 soll für den Einsatz zu Hause, am Arbeitsplatz und unterwegs geeignet sein.


mememe 15. Okt 2009

such mal danach, die Empfänger arbeiten im gleichen band wie BT, aber extrem einfacheres...

Mazz 14. Okt 2009

Kann auch nicht klagen G15 G9 Elite Desktop Bluetooth mit der MX900 läuft auch noch...

dkjfhvdvh 14. Okt 2009

genau....und damit sie es nicht bekommen, fresse ich es lieber auf. dat klimpert dann so...

Der Domme 14. Okt 2009

Echt kein Text!

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Entwickler Systemidentifikation und Regelungstechnik (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm und Stuttgart
  2. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Entwickler (m/w) C++ / Java
    S. Siedle & Söhne, Furtwangen bei Villingen-Schwenningen/Freiburg im Breisgau
  4. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Parrot Bebop ausprobiert

    Handliche Kameradrohne mit großem Controller

  2. Higgs Hunters

    Alle sollen bei der Suche nach Higgs helfen

  3. ASTC

    Roadmap für 100-TByte-Festplatten steht fest

  4. Broadwell-DE

    Intels Xeon D quetscht acht Kerne in einen 35-Watt-Chip

  5. UI-System

    Unity 4.6 mit neuen Tools für Benutzeroberflächen

  6. Speedport Hybrid

    Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom-Router

  7. Actionkameras

    Gopro plant eigene Drohnenproduktion

  8. ISSpresso

    ISS-Astronauten können jetzt Espresso trinken

  9. Richterlicher Beschluss

    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

  10. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel