Anzeige

Kopfhörer mit Lautstärkebegrenzung für Kinder

Logitech stellt LoudEnough-Kopfhörer vor

Logitech hat eine Serie von Kopfhörern vorgestellt, die nur eine geringe Maximallautstärke erreichen. Damit sollen die Ohren der Träger geschützt werden. Offiziell sind die In-Ear-Kopfhörer für Kinder gedacht.

Die Logitech-Kopfhörer der Loudenough-Serie sind rund ein Drittel leiser als die der Ultimate-Ears-Serie, von der sie abgeleitet wurden. Selbst wenn der Ton maximal aufgedreht wird, sollen Ohrschäden selbst bei längerer Benutzung vermieden werden.

Die Loudenough-Kopfhörer werden mit Ohrstücken in drei Größen ausgeliefert, um den passenden Sitz in möglichst vielen Ohren zu ermöglichen. Für Kinder ist dabei die Größe Extraklein gedacht.

Anzeige

Die Farben sind kindgerecht und reichen von Grün über Pink bis hin zu Blau. Eine Transportbox für Kabel und Kopfhörer ist im Preis enthalten. Die Loudenough-Kopfhörer sollen rund 40 Euro kosten und ab sofort im Handel erhältlich sein.

Die Europäische Kommission verpflichtet Hersteller von MP3-Playern künftig dazu, ihre Geräte mit sicheren Standardeinstellungen zu versehen, um Gehörschäden vorzubeugen. Die Verbraucher sollen zwar in der Lage sein, die Begrenzung anzuheben und die Geräte lauter zu machen, sollen dann aber klare Warnhinweise erhalten, die ihnen die Risiken bewusst machen.

Die Vorschriften gelten nur für Produkte, die nach Inkrafttreten der Verordnung auf den Markt kommen. Mit den Logitech-Kopfhörern können besorgte Eltern auch bei bereits vorhandenen Musikspielern Eingriffe vornehmen.


eye home zur Startseite
Nath 12. Okt 2009

Und die größte Schweinerei ist, dass ich das am Ende bezahlen muss über steigende...

ww 09. Okt 2009

Da gebe ich dir für wirklich laute Umgebungen recht, allerdings wohl nicht für den...

blubbingblubb 08. Okt 2009

Das erklärt einiges :D Wusste ich noch gar nicht, danke für den Link ^^

Ekelpack 08. Okt 2009

Am besten, man sperrt sein Kind einfach in den Keller und macht das Licht aus? Wir sind...

Sharra 08. Okt 2009

:) <---- DA *wie wild auf den Smiley zeig* *winkfuchtelwedel* NA?

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)
  3. Fachinformatiker (m/w)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. Re: Werden Günstiger wenn mehr Hergestellt werden...

    Unfug | 01:36

  2. Re: Gebrauchtmarkt

    Unfug | 01:01

  3. Re: Und was kommt dann?

    plutoniumsulfat | 00:57

  4. Ganz einfach:

    b1n0ry | 00:52

  5. Re: Gute Ideen für die Nutzung von 1Gbit?

    hubbabubbahubhub | 00:51


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel