Phishing-Angriff - auch Yahoo und Google Mail betroffen

Rund 20.000 Datensätze mit Passwörtern veröffentlicht

Neben Nutzern von Microsofts Windows Live Hotmail sind auch Nutzer von Yahoo Mail und Google Mail von einem großen Phishing-Angriff betroffen. Die Daten tausender Opfer wurden im Internet veröffentlicht.

Anzeige

Rund 20.000 Datensätze, bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort, haben Phisher im Internet veröffentlicht, berichtet die BBC. Betroffen sind Nutzer verschiedener E-Mail-Provider, darunter Hotmail, Yahoo, AOL und Google-Mail. Microsoft hatte bereits gestern die Angriffe bestätigt, mittlerweile weist auch Yahoo seine Nutzer auf die Probleme hin.

Die Anbieter raten zur Vorsicht, vor allem beim Öffnen von E-Mail-Anhängen. Zudem sollten Nutzer ihre Passwörter regelmäßig wechseln.


Lalaaaaa 07. Okt 2009

Irgendwie ging doch bei GMail vor kurzer Zeit irgendwas nicht richtig. Glaub mir, die...

lotsofpot 07. Okt 2009

Häää? DU BIST DEFINITIV RAUS!

Berta 07. Okt 2009

OMG! FAKE? ROFLMAO Wie viel FAKE darfs denn heute wieder sein? Warte, ich stell Dir eine...

Der Durchblicker 07. Okt 2009

iTunes!

Kommentieren



Anzeige

  1. Managing IT Consultant Digital Transformation (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt/M
  2. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München
  3. IT-Support Mitarbeiter/in
    Patent- und Rechtsanwälte Hoffmann Eitle, München
  4. Java Developer hybris E-Commerce (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Drogen und Terror

    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

  2. Quartalsbericht

    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

  3. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  4. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  5. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  6. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  7. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  8. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden

  9. Trotz Update

    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

  10. Fluggastdatenspeicherung

    EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

    •  / 
    Zum Artikel