Anzeige

Warren Spector arbeitet an Epic Mickey für Nintendo Wii

Gerüchte über aktuelles Projekt von Stardesigner Spector bestätigt

Der Spieldesigner Warren Spector setzt Micky Maus neu in Szene: In dem exklusiv für Wii erscheinenden Spiel ist das Disney-Maskottchen in einer düsteren Welt unterwegs. Es muss sie, so verraten es erste Hinweise auf die Spielmechanik, wohl irgendwie per Wiimote anmalen.

Anzeige

Der ein oder andere Hardcorespieler könnte enttäuscht sein: Warren Spector, Schöpfer von Klassikern wie Deus Ex, arbeitet nicht an einem neuen Rollenspiel, sondern für seinen Arbeitgeber Disney Interactive an einem Spiel mit Micky Maus. Damit haben sich frühere Gerüchte bestätigt, auch der Arbeitsname Epic Mickey wird wohl auf der Verkaufsverpackung stehen, die im Frühjahr 2010 in die Läden kommen soll - exklusiv für Nintendo Wii.

Die jetzige Bestätigung basiert auf Vorabberichten über eine Titelgeschichte der amerikanischen Spielefachzeitschrift Game Informer, die Epic Mickey demnächst exklusiv vorstellt.

In dem Programm steuert der Spieler nach aktuellem Informationsstand Mickey Maus durch eine düstere Welt voller vergessener Disney-Figuren, die auf Rache sinnen und dem berühmten Kollegen an den pelzigen Kragen gehen wollen. Angeblich gehört eine per Bewegungssteuerung ausgeführte Malfunktion zu den grundlegenden Spielmechaniken.

Der Titel entsteht unter der Leitung von Warren Spector bei dem von ihm mitgegründeten Entwicklerstudio Junction Point, das 2007 von Disney Interactive gekauft wurde.


eye home zur Startseite
Angst 06. Okt 2009

Extra für Dich und mit ganz viel Zuckerguss obendrauf: NATRÜLICH werde ich mir das Spiel...

neutr 06. Okt 2009

Was auch sicherlich grandios wird: DeathSpank. Die alten Meister wissen schon, wie man es...

Ludwig II 06. Okt 2009

Das Schloss, welches eben auch im Disneylogo ist, ist das Märchenschloss aus Disneyland...

Wurstbrot 06. Okt 2009

Dafür hätte Warren Spector aber sicher nicht unterschrieben. Das hätte auch jeder...

weffew 06. Okt 2009

Ist das simpel aber genial!

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software
    invenio Group AG, Rhein-Main-Gebiet und Raum Nürnberg
  2. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. XCOM 2
    25,00€
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  2. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  3. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  4. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  5. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  6. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  7. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

  8. Weltraumteleskop Hitomi

    Softwarefehler zerstört japanisches Röntgenteleskop im Orbit

  9. Sailfish OS

    Jolla sichert sich Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar

  10. Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Re: Was heißt denn paranoid?!...

    plutoniumsulfat | 01:09

  2. Re: Und in ein paar Jahren ist der Katzenjammer groß

    DerDy | 01:08

  3. Re: Immer das selbe Märchen ...

    DerDy | 01:05

  4. Re: Google Apps

    Andreas_B | 01:03

  5. Re: Oh Wunder der Mensch denkt mal wieder nicht...

    DerDy | 01:02


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel