Ubisoft kauft Entwicklerteam von Trackmania

Nadeo darf ab sofort unter dem Dach von Ubisoft an Trackmania arbeiten

Nadeo, das Entwicklerstudio hinter dem Baukasten-Rennspielerfolg Trackmania, gehört ab sofort zu Ubisoft. Für den französischen Publisher ist die Übernahme ein wichtiger Schritt in den Sektor des Onlinegamings, so Unternehmenschef Yves Guillemot.

Anzeige

Der französische Publisher Ubisoft kauft das ebenfalls aus Frankreich stammende Entwicklerstudio Nadeo, das für die Multiplayer-Baukasten-Rennspielreihe Trackmania verantwortlich zeichnet. "Die Akquisition von Nadeo ist ein wichtiger Schritt für unsere Expansion auf dem Sektor der Onlinespiele", sagte Yves Guillemot, Geschäftsführer von Ubisoft.

 

Erst Ende September 2009 hatte Nadeo auf einer Spielemesse Trackmania 2 enthüllt und erste Details über das Spiel verraten, das wahrscheinlich Ende 2010 für Windows-PC erscheint. Etwa, dass drei Spielmodi geplant sind: ein kooperativer Modus, eine Kampagne und ein Cup. Mit dem Streckeneditor soll der Spieler künftig eigene Blöcke in seine Pisten integrieren können. Außerdem soll es die Möglichkeit geben, ganze Abschnitte ebenso wie den gesamten Track zu bewegen. Das erste Trackmania kam 2003 auf den Markt.


flasherle 06. Okt 2009

ICh erinner dich an forever, da gab aus extras gegen bezahlung...

lalala 06. Okt 2009

LOL .. nicht Nadeo hat Ubisoft gekauft .. es ist andersrum ;)

firehorse 06. Okt 2009

Ich halte TMN/TMNU immer noch für eines der kreativisten Games überhaupt. Bin gespannt...

Kommentieren




Anzeige

  1. Java-Profi - Senior Java / Java EE Softwareentwickler / Consultant (m/w)
    GEBIT Solutions GmbH, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart
  2. Product Manager User Interface Design (m/w)
    ATOSS Software AG, München
  3. Bereichsleiterin / Bereichsleiter Support
    RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin
  4. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pelican

    Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera

  2. Odroid W

    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

  3. Hohe Kosten

    Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar

  4. iPhone-App

    Sicherheitslücke bei Instagram

  5. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  6. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  7. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  8. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  9. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  10. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel