Abo
  • Services:
Anzeige

Google löscht versehentlich Pirate Bay

Pirate Bay wird jetzt in der Ukraine gehostet

Google hat am Freitagnachmittag (Ortszeit Kalifornien) den Bittorrent-Tracker Pirate Bay mehrere Stunden lang aus seinem Index entfernt. Der Grund war zunächst unklar. Außerdem war Pirate Bay am Freitag in den USA mehrere Stunden offline.

In einer Stellungnahme hatte Google zunächst bekanntgegeben, das Unternehmen habe eine Aufforderung bekommen, die Startseite des Bittorrent-Trackers Pirate Bay aus dem Index seiner Suchmaschine zu entfernen. Die Aufforderung habe sich auf den Digital Millennium Copyright Act (DMCA) berufen, berichtet der US-Branchendienst Cnet.

Anzeige

Irrtümliche Entfernung

Google kam der Aufforderung nach, weshalb Pirate Bay stundenlang nicht über die Suchmaschine auffindbar war. Allerdings sei, so der Betreiber, die DMCA-Beschwerde ein Irrtum gewesen, weshalb Pirate Bay wieder in die Suchmaschine aufgenommen wurde. Wenig später revidierte Google seine Stellungnahme: Grund für die Entfernung von Pirate Bay sei ein interner Fehler gewesen.

Zudem war Pirate Bay laut Cnet am Freitag mehrere Stunden nicht erreichbar. Der Grund dafür ist nicht klar. Möglicherweise handelte es sich um technische Schwierigkeiten, die mit dem Umzug von Pirate Bay zu einem neuen Provider zusammenhingen.

Neuer Provider für Pirate Bay

Ende August hatte ein Stockholmer Gericht auf Antrag der US-Filmindustrie die Abschaltung von Pirate Bay angeordnet. Seither hatte dessen schwedischer Provider massiv unter Druck gestanden. Am Donnerstag habe er sich schließlich gezwungen gesehen, nachzugeben und Pirate Bay vom Netz zu nehmen, sagte ein Mitarbeiter dem schwedischen Radiosender Sveriges Radio P3 (SR P3).

Das Angebot blieb allerdings weiter erreichbar, musste also zwischenzeitlich zu einem neuen Provider umgezogen sein. Dieser sei in der Ukraine beheimatet, berichtet SR P3 unter Berufung auf mehrere Quellen.


eye home zur Startseite
Pfüffe 06. Okt 2009

Kindergarten. Dann muss dieses Recht geändert werden. Das passt mir auch nicht, weil es...

iMac 05. Okt 2009

Das wäre mal toll.

The Kind 05. Okt 2009

TPB hostet ja keinen porn

Fumpp 05. Okt 2009

Das Verdächtige ist je hier folgendes: Wenn ich als Betreiber nicht genau weiß, was sache...

The Kind 05. Okt 2009

klickst du bei google auf einstellungen, dann findest du folgende Option: SafeSearch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Gothaer Finanzholding AG, Köln
  4. DBE, Peine


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  2. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  3. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  4. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig

  5. Urheberrecht

    Der Abmahnerabmahner

  6. Raumfahrt

    Raketenstufen als Wohnung im Weltraum

  7. F1 2016 im Test

    Balsam für die Rennfahrer-Seele

  8. Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

  9. Displays

    120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs

  10. Kritische Infrastrukturen

    Wenn die USV Kryptowährungen schürft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  2. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  3. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Die Dauer der Abmachung betrage ein Jahr, in...

    Spaghetticode | 22:52

  2. Re: ... ich bin privat umgestiegen. Leider.

    schachbrett | 22:52

  3. Re: Ich will das konservatie MS zurück

    xxsblack | 22:52

  4. Re: So wie man MS halt kennt...

    Spiritogre | 22:48

  5. Re: OLED-Hype?!

    Spaghetticode | 22:46


  1. 17:30

  2. 17:15

  3. 17:04

  4. 16:55

  5. 14:52

  6. 14:26

  7. 14:00

  8. 13:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel