Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

Piranha Bytes' Rollenspielepos entführt in ein faszinierendes Inselreich

Düstere Fantasy, einsamer Held in begrenztem Gebiet, mehrere Fraktionen und derbe Sprache: alles Elemente, mit denen die Gothic-Reihe zum Erfolg wurde. Jetzt veröffentlichen deren Macher Piranha Bytes ihr neues Werk. Es erinnert in fast allem an die alten Spiele - nur ohne Bugs.

Risen (PC, Xbox 360)
Risen (PC, Xbox 360)
Ein Schiffsunglück, ein Strand - und schon steht die Hauptfigur auf einer Insel. Das Rollenspiel Risen verzichtet auf langen Vorlauf und versetzt seine Hauptfigur mitten in eine Welt, hinter deren Geheimnisse der Held gemeinsam mit dem Spieler erst nach und nach kommt. Als da wären: ein übermächtiger Inquisitor als wichtigste menschliche Macht, drei Fraktionen mit jeweils eigenen Wohngebieten. Jede Menge raubeinige und glaubwürdige Figuren, vom witzereißenden Ordensbruder über die Bordellchefin bis hin zum haschischrauchenden Arbeitervorsteher. Das klingt vertraut? Ist es auch, denn obwohl auf der Verpackung von Piranha Bytes' neuem Werk "Risen" steht, riecht und schmeckt alles nach Gothic. Doch weil das Entwicklerteam aus Essen die Namensrechte daran nicht mehr besitzt, hat es sich zum neuen Namen entschlossen.

 

Der Spieler steuert einen vorgegebenen namenlosen Helden - ein System zur Charaktergenerierung gibt es nicht. Erst im Handlungsverlauf kann der Spieler sein Alter Ego nach seinen eigenen Vorstellungen auf zwei grundlegende Arten formen: Wenn er sich etwa den Banditen im Sumpflager anschließt, lernt er dort den Umgang mit Schwert und Armbrust und entwickelt sich zum Kämpfer. Wer hingegen der Inquisition in die Hände fällt, wird zwangsweise am Kampfstab ausgebildet und erlernt Magie; Banditen können Zauber per Spruchrolle ausführen. Das Charaktersystem ist unkompliziert und erinnert ebenfalls an Gothic: Lebens- und Manapunkte steigen bei Levelaufstiegen automatisch, zusätzliche Lernpunkte darf der Spieler bei Trainern in Fähigkeiten seiner Wahl investieren, etwa für bessere Bogenkampf- oder Diebstahlkenntnisse.

Anzeige

Drei große Orte gibt es in Risen, neben dem neblig-grünen Sumpf und der düsteren Inquisitionsburg noch eine helle Hafenstadt im Südosten der Insel. Dazwischen liegen neben viel Wald ein paar Bauerndörfer, Tempelruinen und Höhlen, in denen selbstverständlich jede Menge Abenteuer warten. Welchen Ort der Spieler aufsucht und in welche Richtung er seinen Charakter ausbaut, bleibt ihm selbst überlassen. Auch mit Ratschlägen hält sich das Programm zurück: Es empfiehlt sich, kurz nach dem Start mit einem Savegame in der Mitte der Insel zur Sicherheit einen Abstecher in jede der Karrieren zu wagen; dem noch übermächtigen Getier kann man problemlos rennend entkommen. Nach einer gewissen Zeit münden die drei Hauptwege dann aber wieder in einen zentralen Handlungsweg, der zum Finale führt.

Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4 

eye home zur Startseite
Master1 03. Jan 2010

ich habe mir risen gekauft und habe schnell gefallen daran gefunden zb bei g2 hatte ich...

Master1 03. Jan 2010

also ich habe keine größeren probleme mit dem kopierschtuz das einzige was mich stört in...

Master1 03. Jan 2010

Dafür braucht risen nur ein patch 1.01 damit es bei allen pc die den anforderungen...

Master1 03. Jan 2010

muss ich dir jetzt echt sagen angeber 3.1 Quad core 12GB Ram Radeon HD 5770 (directx 11...

Master1 03. Jan 2010

bei mir lief alles (fast) ganz normal dauerte nur extrem lange bis der schwarze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. BOGE, Bielefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  2. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  3. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  4. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  5. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  6. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  7. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  8. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  9. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  10. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Luke321 | 12:03

  2. Re: Ein Beispiel woraus man lernen könnte

    glasen77 | 11:52

  3. Re: Blaues Licht? - Wohl kaum.

    jhp | 11:48

  4. Re: 100 PS und 500 km Reichweite wären völlig...

    Neutrinoseuche | 11:37

  5. In Deutschland bald 250 MBit/s, in Bamberg jetzt...

    jouleian | 11:37


  1. 11:45

  2. 11:04

  3. 09:02

  4. 08:01

  5. 19:24

  6. 19:05

  7. 18:25

  8. 17:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel