Anzeige

Windows-XP-Modus für Windows 7 ist fertig

Microsoft meldet Release to Manufacturing für sein virtuelles Windows XP

Rechtzeitig zum Start von Windows 7 am 22. Oktober hat Microsoft den Windows-XP-Modus für das neue Betriebssystem fertiggestellt. Dabei handelt es sich um eine virtuelle Maschine mit Windows XP, die unter Windows 7 läuft, damit auch alte Applikationen, die nicht unter Windows 7 laufen, weitergenutzt werden können.

Der Windows-XP-Modus für Windows 7 ist RTM (Release to Manufacturing), teilt Microsofts Windows-Team mit. PC-Hersteller werden ihn direkt mit ihren ersten Windows-7-PCs ausliefern können.

Anzeige
 

Der Kompatibilitätsmodus richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen, die Windows 7 Professional oder höher einsetzen wollen, aber noch über alte Applikationen verfügen, die möglicherweise nicht unter Windows 7 laufen. Microsoft spricht von einem kleinen Sicherheitsnetz, das man umstiegswilligen Unternehmen ausbreiten wolle. Für alte Windows-Spiele ist die virtuelle Umgebung ungeeignet.

Microsoft installiert dazu seine Virtualisierungslösung Virtual PC, in der ein fertiges Windows-XP-Image inklusive Service Pack 3 in Form einer MSI-Datei nachinstalliert wird. Damit das funktioniert, muss entweder die Virtualisierungstechnik AMD-V oder Intel VT im BIOS aktiviert werden. Allerdings beherrschen nicht alle Prozessoren die Virtualisierungsunterstützung.

Noch steht die fertige Version des Windows-XP-Modus für Windows 7 nicht zum Download bereit. Unter microsoft.com/windows/virtual-pc findet sich derzeit noch der Release Candidate.


eye home zur Startseite
MarcoXXL 21. Okt 2010

" OpenGL-Anwendungen für Quadro/Fire-Grafikkarten laufen auch lausig. " Dann solltest du...

spanther 06. Okt 2009

Wenn du überhaupt eine Antwort von den Göttern bekommen wirst, dann sicher keine die dir...

spanther 06. Okt 2009

Naja also Windows 7 (das habe ich jetzt schon eine längere Zeit nicht mehr rebootet und...

Der Kaiser! 05. Okt 2009

*http://nerdcave.webs.com/

Besserwisser01 05. Okt 2009

im Video und Spielmodus ist W7 für mich nicht interesssant und nur wegen dem OS das...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Neubrandenburger Stadtwerke GmbH, Neubrandenburg
  4. Continental AG, Dienstsitz Frankfurt, Einsatzgebiet deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  2. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  3. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  4. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  5. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  6. Streaming

    Netflix arbeitet intensiv an einer Sprachsuche

  7. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  8. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch

  9. Raumfahrt

    Kepler Communications baut Internet für Satelliten

  10. Klage zum Leistungsschutzrecht

    Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Selbst mit Subvention ~ 5¤ - kaum glaubwürdig.

    Rulf | 18:32

  2. Re: 4,9 Mio Euro in der ersten Ausbaustufe?

    Freiheit | 18:27

  3. Re: Und was wollen die jetzt genau damit??

    Der Held vom... | 18:26

  4. Re: endliche Ressourcen

    robinx999 | 18:25

  5. Kinderfeste verbieten!

    MeinSenf | 18:24


  1. 18:25

  2. 18:17

  3. 17:03

  4. 16:53

  5. 16:44

  6. 15:33

  7. 14:47

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel