Lokale Google-Suche auf dem Handy erhält neue Funktionen

Datenaustausch mit Google Maps und Kategorienauswahl erspart Tipparbeit

Die lokale Suche von Google für das Mobiltelefon berücksichtigt nun markierte Suchtreffer aus der Desktopversion von Google Maps. Damit lassen sich Ausflüge oder Reisen mit Google Maps vorplanen. Eine Kategorienübersicht sorgt dafür, dass Geschäfte, Restaurants und Ähnliches in der Nähe ohne Tippen gefunden werden können.

Anzeige

Der Datenaustausch zwischen der mobilen Variante von Googles lokaler Suche und der Desktopversion von Google Maps funktioniert automatisch, erfordert aber jeweils die Anmeldung mit einem Google-Konto. In Google Maps auf dem PC kann der Anwender etwa eine Reise vorplanen und sich anschauen, welche Orte er besuchen möchte. Diese markiert er entsprechend mit einem Stern.

 

Auf Reisen genügt die Anmeldung bei Googles lokaler Suche auf dem Mobiltelefon, um an die markierten Suchtreffer zu gelangen. Aber auch für Besorgungen in Geschäften kann diese Funktion verwendet werden, indem die gewünschten Läden vorher zusammengesucht werden, um sie dann schnell auf dem Mobiltelefon zur Hand zu haben. Das Durchsuchen von langen Ergebnislisten auf dem kleinen Handydisplay ist dann nicht mehr erforderlich und auch das Eintippen der Suchanfrage entfällt.

Die zweite Neuerung in der lokalen Suche für Mobiltelefone ist eine Kategorienübersicht mit den verschiedenen verfügbaren Branchen. Der Anwender kann sie bequem durchsuchen, ohne etwa Pizzeria, Apotheke, Hotel oder Ähnliches eingeben zu müssen. Die Hauptrubriken innerhalb der Branchen sind dann noch einmal unterteilt, so dass sich schnell Restaurants, Geschäfte oder Banken in der Nähe finden lassen, indem der Standort des Mobiltelefons herangezogen wird.

Derzeit stehen die Verbesserungen der lokalen Google-Suche für das Mobiltelefon nur in den USA und China zur Verfügung. In anderen Ländern sollen diese Funktionen zu einem späteren Zeitpunkt integriert werden.


Siga9876 01. Okt 2009

Die Kategorien waren bisher "geheim" iirc. Es gab Listen von Leuten, die die gesammelt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Online Konzeptioner/UX-Designer
    redblue Marketing GmbH, München
  3. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  4. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

Microsoft: Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
Microsoft
Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
  1. Windows 10 Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen
  2. Microsoft Neue Preview von Windows 10 ändert einiges
  3. Microsoft Windows 10 Home kostet 135 Euro

  1. Re: Ein Jahr kostenlos?

    tibrob | 09:30

  2. Re: Wie peilt man die Drohne an?

    neustart | 09:29

  3. Re: Es gibt nur einen M. Zuckerberg!

    neustart | 09:27

  4. Re: Kein Vollbild-Modus für Apps mehr in Build 10162?

    44quattrosport | 09:23

  5. Re: Magnetfeld

    Zeitvertreib | 09:21


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel