Betatest-Anmeldung für Star Wars: The Old Republic geöffnet

Server gingen direkt nach Anmeldeeröffnung in die Knie

Wer viel Macht in sich spürt, kann sich ab sofort für den Betatest des Bioware-Onlinerollenspiels Star Wars: The Old Republic bewerben. Laut Lucas Arts haben frühe Anmeldungen eine höhere Chance, tatsächlich teilzunehmen.

Anzeige

Noch gibt es keine Anhaltspunkte, wann Bioware und Lucas Arts ihr Onlinerollenspiel Star Wars: The Old Republic veröffentlichen. Ab sofort nehmen die Entwickler allerdings Bewerbungen von Spielern entgegen, die am Betatest teilnehmen möchten. Lucas Arts weist darauf hin, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist - potenzielle Beta-Jediritter sollten sich also beeilen, um auf der offiziellen Webseite ihre Anmeldung einzureichen.

 

Das funktioniert derzeit (Stand: Dienstag, 29. September 2009 um 18:15 Uhr) nur schlecht, denn die Seite ist kaum erreichbar. Golem.de bekam meist eine Fehlermeldung über "Wartung" zu sehen, tatsächlich dürften die Server dem Ansturm schlicht nicht gewachsen sein. Wer durchkommt, muss einen Old-Republic-Account anlegen und in einem Auswahlmenü die Option "Testing" anklicken.

Star Wars: The Old Republic ist eines der ambitioniertesten Onlinerollenspielprojekte. Allein die Handlung rund um die Sternenkrieger, die als Einzelkämpfer durchs virtuelle All ziehen wollen, wird laut Bioware den Umfang von mehreren typischen Spielen erreichen. Erstmals in einem MMORPG sollen alle Dialoge und Sprachausgaben tatsächlich gesprochen werden - und zwar in der deutschen Version voll lokalisiert.


^Andreas... 01. Okt 2009

Pffft... auf der Erde vielleicht.

zichy 30. Sep 2009

Erst ging die Seite gar nicht und jetzt kommt ein PHP-Fehler? Ganz toll. * warning...

wasn 30. Sep 2009

dass nicht alle spiele gut sondern zielgruppenfütterung und wie dieses video zeigt...

DER GORF 30. Sep 2009

Naja, hast du mal Pirates of the burning Sea gespielt? du bekommst das Geld für größere...

^Andreas... 30. Sep 2009

Und zwar nur die Basisregeln :P

Kommentieren


Scatterd / 29. Sep 2009

Lust auf Star Wars: The Old Republic?



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  2. Projektmanager (m/w) Strukturen & Prozesse
    über Konstroffer & Partner Personalmarketing KG, Norddeutschland
  3. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  4. Softwareentwickler C# / .Net (m/w)
    Müller-BBM AST GmbH, Planegg/München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    29,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  3. Weihnachtsfilme auf Blu-ray bis -40%
    (u. a. Schöne Bescherung 7,97€, Der Polarexpress 7,97€, Der Grinch 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel