Betatest-Anmeldung für Star Wars: The Old Republic geöffnet

Server gingen direkt nach Anmeldeeröffnung in die Knie

Wer viel Macht in sich spürt, kann sich ab sofort für den Betatest des Bioware-Onlinerollenspiels Star Wars: The Old Republic bewerben. Laut Lucas Arts haben frühe Anmeldungen eine höhere Chance, tatsächlich teilzunehmen.

Anzeige

Noch gibt es keine Anhaltspunkte, wann Bioware und Lucas Arts ihr Onlinerollenspiel Star Wars: The Old Republic veröffentlichen. Ab sofort nehmen die Entwickler allerdings Bewerbungen von Spielern entgegen, die am Betatest teilnehmen möchten. Lucas Arts weist darauf hin, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist - potenzielle Beta-Jediritter sollten sich also beeilen, um auf der offiziellen Webseite ihre Anmeldung einzureichen.

 

Das funktioniert derzeit (Stand: Dienstag, 29. September 2009 um 18:15 Uhr) nur schlecht, denn die Seite ist kaum erreichbar. Golem.de bekam meist eine Fehlermeldung über "Wartung" zu sehen, tatsächlich dürften die Server dem Ansturm schlicht nicht gewachsen sein. Wer durchkommt, muss einen Old-Republic-Account anlegen und in einem Auswahlmenü die Option "Testing" anklicken.

Star Wars: The Old Republic ist eines der ambitioniertesten Onlinerollenspielprojekte. Allein die Handlung rund um die Sternenkrieger, die als Einzelkämpfer durchs virtuelle All ziehen wollen, wird laut Bioware den Umfang von mehreren typischen Spielen erreichen. Erstmals in einem MMORPG sollen alle Dialoge und Sprachausgaben tatsächlich gesprochen werden - und zwar in der deutschen Version voll lokalisiert.


^Andreas... 01. Okt 2009

Pffft... auf der Erde vielleicht.

zichy 30. Sep 2009

Erst ging die Seite gar nicht und jetzt kommt ein PHP-Fehler? Ganz toll. * warning...

wasn 30. Sep 2009

dass nicht alle spiele gut sondern zielgruppenfütterung und wie dieses video zeigt...

DER GORF 30. Sep 2009

Naja, hast du mal Pirates of the burning Sea gespielt? du bekommst das Geld für größere...

^Andreas... 30. Sep 2009

Und zwar nur die Basisregeln :P

Kommentieren


Scatterd / 29. Sep 2009

Lust auf Star Wars: The Old Republic?



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) als kreativer Kopf für Testsysteme
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  3. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  4. IT-Business Analyst (m/w)
    LS travel retail Deutschland GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

  2. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  3. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  4. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  5. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  6. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen

  7. Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

  8. Google Maps

    Neue Entdecken-Funktion zeigt Umgebungshighlights an

  9. Mobilfunkbetreiber ausgetrickst

    Apple will mobiles Bezahlen per iPhone ermöglichen

  10. Angriff über Plugin

    Zahlreiche Wordpress-Webseiten wurden kompromittiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel