"Gooseman" arbeitet am besseren Counter-Strike

Tactical Intervention soll die Schwachstellen des Taktikklassikers nicht haben

Der Counter-Strike-Miterfinder Minh Le - in der Szene besser bekannt als Gooseman - stellt sein nächstes Projekt vor: Tactical Intervention wird wie sein Shooter-Klassiker, soll aber in wichtigen Punkten besser sein.

Anzeige

Tactical Intervention heißt das aktuelle Projekt des kanadischen Spieleentwicklers Minh Le - einem der maßgeblichen Miterfinder von Counter-Strike, der in der Szene unter dem Nick "Gooseman" bekannt ist. Das neue Spiel orientiert sich stark an Les Shooter-Klassiker, soll aber einige von dessen angeblichen Schwachstellen nicht haben. Le nennt die langen Rundenzeiten und Camper. "Ich hasste es, wie mächtig die Scharfschützen in Counter-Strike waren. Sie haben die Balance im Spiel zerstört", sagte Le jetzt im Gespräch mit der Website IGN.

Als technische Grundlage für Tactical Intervention dient die Source-Engine von Valve. Das Spiel soll weitgehend fertig sein und demnächst in eine Betatestphase gehen. Die Veröffentlichung für PCs ist noch für 2009 geplant. Auf welche Art der Multiplayer-Shooter angeboten wird, ist noch unbekannt.

Finanziert wird das Projekt, an dem Minh Le seit mehreren Jahren auf eigene Faust programmiert, inzwischen von einem südkoreanischen Unternehmen namens FIX Korea. Le war zuvor längere Zeit bei Valve angestellt, hat sich dann aber im Einvernehmen von dem sicheren Job verabschiedet, um selbstständig zu arbeiten.


theman 03. Nov 2010

Kinder die flamen gibt es überall wo man online spielt. WoW, CSS, CoD,Diablo 2, Warcraft...

demonkoryu 30. Sep 2009

Will jemand n Tequila?

RealismPlease 30. Sep 2009

Doch, das geht (jedenfalls mit der aktuellen Version)! Man muss nur während des Spiels...

CS-Sler 30. Sep 2009

Warum jeder das Rat neu erfinden muss. CounterStrike ist und bleibt gut, weil direktes...

sn4fu 29. Sep 2009

Besseres CS gibt's schon fast so lang wie CS. Nennt sich HI oder Hostile Intent, und...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Software Developer (m/w)
    prevero AG, München
  2. Senior Java Entwickler (m/w)
    CeTEC GmbH & Co KG, Bremen
  3. Systems & Improvement Coordinator (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Augsburg
  4. Fachinformatiker / CRM-Berater (m/w)
    ROMA KG, Burgau bei Ulm

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  2. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  3. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  4. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  5. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  6. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  7. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  8. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  9. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  10. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Schade um Scrolls

    TheUnichi | 18:40

  2. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    Wallbreaker | 18:37

  3. Re: Sorry

    TheUnichi | 18:35

  4. Leider immer noch nicht verschwindende...

    Érdna Ldierk | 18:34

  5. Re: wir schreiben das jahr 2015..

    FreiGeistler | 18:34


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel