"Gooseman" arbeitet am besseren Counter-Strike

Tactical Intervention soll die Schwachstellen des Taktikklassikers nicht haben

Der Counter-Strike-Miterfinder Minh Le - in der Szene besser bekannt als Gooseman - stellt sein nächstes Projekt vor: Tactical Intervention wird wie sein Shooter-Klassiker, soll aber in wichtigen Punkten besser sein.

Anzeige

Tactical Intervention heißt das aktuelle Projekt des kanadischen Spieleentwicklers Minh Le - einem der maßgeblichen Miterfinder von Counter-Strike, der in der Szene unter dem Nick "Gooseman" bekannt ist. Das neue Spiel orientiert sich stark an Les Shooter-Klassiker, soll aber einige von dessen angeblichen Schwachstellen nicht haben. Le nennt die langen Rundenzeiten und Camper. "Ich hasste es, wie mächtig die Scharfschützen in Counter-Strike waren. Sie haben die Balance im Spiel zerstört", sagte Le jetzt im Gespräch mit der Website IGN.

Als technische Grundlage für Tactical Intervention dient die Source-Engine von Valve. Das Spiel soll weitgehend fertig sein und demnächst in eine Betatestphase gehen. Die Veröffentlichung für PCs ist noch für 2009 geplant. Auf welche Art der Multiplayer-Shooter angeboten wird, ist noch unbekannt.

Finanziert wird das Projekt, an dem Minh Le seit mehreren Jahren auf eigene Faust programmiert, inzwischen von einem südkoreanischen Unternehmen namens FIX Korea. Le war zuvor längere Zeit bei Valve angestellt, hat sich dann aber im Einvernehmen von dem sicheren Job verabschiedet, um selbstständig zu arbeiten.


theman 03. Nov 2010

Kinder die flamen gibt es überall wo man online spielt. WoW, CSS, CoD,Diablo 2, Warcraft...

demonkoryu 30. Sep 2009

Will jemand n Tequila?

RealismPlease 30. Sep 2009

Doch, das geht (jedenfalls mit der aktuellen Version)! Man muss nur während des Spiels...

CS-Sler 30. Sep 2009

Warum jeder das Rat neu erfinden muss. CounterStrike ist und bleibt gut, weil direktes...

sn4fu 29. Sep 2009

Besseres CS gibt's schon fast so lang wie CS. Nennt sich HI oder Hostile Intent, und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die IT-technische Unterstützung der Haushaltsabteilung im Referat II A 7
    Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  2. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  4. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: The Art of Flight 3D - The Experience Elevated [Blu-ray 3D]
    6,99€
  2. NEU: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

  2. Kickstarter

    Kultkamera Holga soll digital werden

  3. Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

  4. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  5. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  6. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  7. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  8. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  9. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  10. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. AOMedia Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec
  2. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  3. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"

  1. Schicke Engine

    LCO | 08:52

  2. Re: Hab auch Probleme beim Streaming...

    CommanderZed | 08:51

  3. Als transportable Workstation durchaus interessant

    0xLeon | 08:50

  4. Re: mit HTML5 hörten die Probleme auf

    Lala Satalin... | 08:49

  5. Re: Jetzt bitte mit noch kleinerem Akku...

    Dwalinn | 08:48


  1. 08:38

  2. 08:24

  3. 08:18

  4. 22:20

  5. 21:45

  6. 21:17

  7. 18:20

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel