Anzeige

HSPA-Breitbandmodul von Ericsson für Unterhaltungselektronik

Funktion zum Aufwecken von Geräten per Mobilfunk

IDF

Ericsson hat ein neues HSPA-Breitbandmodul vorgestellt, das speziell für Geräte der Unterhaltungselektronik konzipiert wurde. Damit lässt sich mobiles Internet in E-Books, Navigationsgeräte, mobile Spielekonsolen, Kameras oder MP3-Player integrieren.

Anzeige

Im Unterschied zum Vorgängermodell soll das neue Modul C3607w 40 Prozent weniger Strom verbrauchen und nur ein Drittel der Größe haben. Das HSPA-Modul liefert eine maximale Downlinkgeschwindigkeit von 7,2 MBit/s sowie eine Uplinkgeschwindigkeit von bis zu 5,76 MBit/s. Das Modul besitzt eine "Wake-on-wireless"-Funktion, um ein Gerät aus der Ferne in Betrieb zu nehmen. Ericsson verspricht sich dadurch vollkommen neue Einsatzmöglichkeiten entsprechender Geräte.

Vor der Markteinführung soll das Breitbandmodul ein umfassendes Zulassungsprogramm bei den Netzbetreibern absolvieren, verspricht Ericsson. Damit will der Hersteller die Integration vereinfachen und die Dauer bis zur Markteinführung neuer Produkte verkürzen.

Das Modul wurde vor allem für die Zusammenarbeit mit der Moorestown-Plattform von Intel konzipiert. Es ist aber auch mit zahlreichen weiteren Plattformen kompatibel. Ericsson und Intel wollen die Branchen Telekommunikation, Computer und Unterhaltungsgeräte näher zusammenrücken.

Das Breitbandmodul C3607w wird im ersten Quartal 2010 kommerziell verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Ich kann nur... 24. Sep 2009

Ich kann nur hoffen das endlich diese Mindestabnahme endlich mal heruntergeschraubt wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  3. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ubuntu on Windows im Test: Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
Ubuntu on Windows im Test
Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
  1. Subsystem für Linux Microsoft entschlackt den Kernel für Ubuntu on Windows
  2. Windows 10 Neue Insider-Preview verbessert Stift-Unterstützung
  3. Windows 10 Insider Build Vorschau mit dem Windows Subsystem for Linux ist da

850 Evo v2 im Test: Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
850 Evo v2 im Test
Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
  1. Z410 Sandisk packt planaren TLC-Flash in seine Client-SSDs
  2. PNY CS2211 XLR8 im Test Überarbeiteter Controller trifft 15-nm-MLC-Flash
  3. MX300 Crucial bringt erste 3D-Flash-basierte SSDs noch im April

Industrie 4.0: Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
Industrie 4.0
Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
  1. Industrie 4.0 Datendesigner dringend gesucht
  2. Studie zu Digitalisierung Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0
  3. Alpha-Go-Schock Südkorea investiert 760 Millionen Euro in KI-Förderung

  1. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    DrWatson | 03:14

  2. Re: Warum auf ner Smartwatch und nicht auf einem...

    _Freidenker_ | 03:03

  3. Re: Ihr könnt es drehen und wenden wie Ihr wollt

    _Sascha_ | 01:38

  4. Re: Filmkörnung...

    Keepo | 01:24

  5. Re: Black & White war ein echt mieses Spiel

    Aslo | 00:41


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel