Treiber von Maushersteller Razer mit Virus infiziert

E-Sport-Spezialist bietet Betroffenen eine Anleitung zur Problemlösung

Der Peripheriegerätehersteller Razer - spezialisiert auf Gamingmäuse und anderes E-Sport-Zubehör - ist offenbar ins Visier von Hackern geraten. Sie haben aktuelle Gerätetreiber mit einer Schadsoftware infiziert. Razer hat einen detaillierten Plan zur Problembegrenzung und -behebung veröffentlicht.

Anzeige

Das amerikanische Unternehmen Razer ist offenbar Opfer eines Hackerangriffs geworden. Laut einem Bericht auf Computerworld.com haben sich Unbekannte Zugriff auf die Server von Razer verschafft und Treiber etwa für die E-Sport-Mäuse des Unternehmens mit einem Trojaner namens WORM.ASPXOR.AB infiziert. Besonders gefährdet sind Spieler, die Razer-Updates zwischen dem 19. und 22. September 2009 geladen haben.

Nachdem Razer auf den Trojaner hingewiesen wurde, habe das Unternehmen umgehend reagiert und seine Supportseiten mit den infizierten Dateien geschlossen. Inzwischen ist die Downloadrubrik wieder zugänglich, jetzt bietet sie eine Anleitung, wie mögliche Probleme behoben werden können, und liefert Direktlinks zu geeigneten Antivirenprogrammen.


antivirus3 02. Okt 2009

Du solltest eher schreiben: "und ich Idiot habe keinen Virenscanner"

xxxXXXXxXx 24. Sep 2009

und wer soll dene dann das gold abkaufen?

Serpiente 24. Sep 2009

werden sie sicherlich nun auch getan haben ;) hatten vorher wohl nicht an eine solche...

IchBinIch 24. Sep 2009

Garantie oder Gewährleistung..... Bite schnell nachlesen.... :-) Garantie ist nur vom...

Lalaaaaaa 24. Sep 2009

Heft-CDs.. Treibersoftware...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  3. NetCracker Senior Architekt OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Hamburg, Berlin, München, Darmstadt, Münster
  4. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Avatar - Extended Collector's Edition inkl. Artbook [Blu-ray]
    16,99€
  2. Der Hobbit: Smaugs Einöde [Blu-ray] ultraviolett
    7,97€
  3. Der Hobbit: Eine unerwartete Reise [Blu-ray]
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  2. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  3. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  4. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  5. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  6. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  7. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  8. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  9. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  10. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: Warum führt der Webserver denn sowas aus?

    xVipeR33 | 20:57

  2. Wen verrät diese Partei denn?

    Mingfu | 20:56

  3. Re: Geballte Kompetenz...

    HowlingMadMurdock | 20:52

  4. Re: Typisch Arbeitsamt...

    crummp | 20:51

  5. Re: Und da ist mal wieder der Beweis:

    0mega | 20:47


  1. 18:36

  2. 18:30

  3. 18:26

  4. 16:58

  5. 15:50

  6. 14:54

  7. 14:00

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel