Monkey Island: Begehbare 3D-Inseln auf Basis der Cryengine

Adventure-Klassiker von 1991 in neuem Projekt als 3D-Welt erlebbar

Über derart schöne Inseln durfte Guybrush Threepwood bislang nicht spazieren: Ein Spielefan hat Teile des Klassikers Monkey Island 2 auf Basis der Cryengine 2 nachgebaut - in 3D und mit Techniken aus dem Filmgeschäft. Den Level soll es später auch zum Download geben.

Anzeige

Tiefste Nacht liegt über der Karibik, in der Guybrush Threepwood streckenweise in Monkey Island 2: LeChuck's Revenge unterwegs ist. Diesen Abschnitt hat der Fan-Programmierer Hannes Appell in der Cryengine 2 von Crytek nachgebaut und Videos daraus veröffentlicht. Die 2D-Bilder der Originalversion hat Appell nicht einfach nur nachgebaut, sondern mit Hilfe des "Camera mapping"-Verfahrens im Computer auf 3D-Geometrie geworfen, die die auf den Bildern sichtbaren Objekte nachbildet und dann um Tiefeninformationen ergänzt.

 

Bislang sind auf der Webseite von Appell Screenshots und Videos aus dem Projekt verfügbar. Künftig will er seine Version von Monkey Island 2 auch als Mod veröffentlichen. Spieler würden dann nur Crysis oder Crysis Warhead benötigen, um in der Karibik abtauchen zu können. Bislang fehlt vor allem noch eine Kleinigkeit: ein 3D-Modell des Nachwuchspiraten Guybrush.


486dx4-160 02. Mai 2010

Eine EGA-Grafikkarte reichte auch. Stand auch so auf der Packung von MI und MI 2.

arstrithis 30. Apr 2010

3D ist halt generell scheiße. duke nuke em 2 hat ein ganz anderes feeling als duke nuke...

MonteIsland 30. Apr 2010

Sieht sicher sehr gut aus, ich hätte gerne den Steg+Mond gesehen und etwas von der Stadt.

asdaklaf 30. Apr 2010

Alle mir bekannten Fanprojekte wurden komplett von LucasArts eingestampft.

Lehrer 23. Sep 2009

Kinder, ab ins Bett!

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen
  2. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  3. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover
  4. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel