Anzeige

Amazon.com startet Eigenmarke mit Elektronikzubehör

Kabel und Rohlinge künftig unter eigener Marke - Portfolioerweiterung geplant

Vorerst nur in den USA, später auch in anderen Ländern bietet Amazon.com unter der Marke "Amazon Basics" günstiges Elektronikzubehör wie Kabel oder DVD-Rohlinge an. Neben dem niedrigen Preis weist der Onlinehändler auf einen weiteren Vorteil seiner Produkte hin.

Ab sofort verkauft Amazon in seinem US-Shop unter der Marke Amazon Basics eine Reihe preisgünstiger Elektronikartikel. Beispielsweise gibt es HDMI-Kabel, die je nach Ausstattung und Länge zwischen 8,08 und 34,08 US-Dollar kosten. Weitere Artikel sind DVD- und CD-Rohlinge. Das Produktangebot soll laufend erweitert werden - um weiteres Elektronikzubehör, womöglich auch um Waren aus anderen Bereichen.

Anzeige

Amazon wirbt damit, dass die Basics-Produkte "frustration free" verpackt sind - und somit beispielsweise nicht in den selbst mit Brachialgewalt kaum zu öffnenden Blistern. Stattdessen käme Recyclingpappe zum Einsatz. Amazon kündigt an, dass die Basics-Marke in den kommenden Monaten auch in anderen Ländern verfügbar sein wird. Konkretere Termine nennt das Unternehmen noch nicht.


eye home zur Startseite
spanther 27. Sep 2009

Hmmm ^^ Naja ich hab mir ein DVI-D zu HDMI geholt für meinen LCD TV am PC ^.^

Der Kaiser! 22. Sep 2009

Gibt im Internet ja auch nur Reichelt. <.<

Dr Obvious 21. Sep 2009

Da würden es doch aber Diebstahlschutzverpackungen wie es die bei CDs gibt tun. Die...

.psite 21. Sep 2009

Gutes Beispiel aus Chine wäre z.B. die noch recht junge Marke "Edifier".

unerwartetschwa... 21. Sep 2009

hier bekommt man ja voll die Insider Infos


TechBanger.de / 21. Sep 2009

Mac » Freak / 20. Sep 2009

nexem.info / 20. Sep 2009

Amazon als Produktmarke



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  3. Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: "Die dunkle Seite der Wikipedia"...

    Pjörn | 05:00

  2. Re: So wird es auch mit VR und geschehen!

    motzerator | 04:51

  3. Re: Mit Virtual Reality kommt schon die nächste...

    motzerator | 04:50

  4. Re: Es fehlt an Inhalten

    motzerator | 04:40

  5. Re: Onedrive mag vielleicht sicher sein

    Cyber | 04:33


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel