Potenziellem Pirate-Bay-Käufer droht Insolvenz

Global Gaming Factory X zahlte bisher seine Schulden nicht

Dem The-Pirate-Bay-Kaufinteressenten Global Gaming Factory X (GGF) geht es an den Kragen: Einer seiner Kreditgeber versucht nun laut schwedischen Medien gerichtlich das Insolvenzverfahren zu eröffnen.

Anzeige

Global Gaming Factory X wurde bereits im September 2009 wegen wiederholter Falschangaben dauerhaft von der schwedischen Börse ausgeschlossen. Nun will einer der Kreditgeber, Advatar System, wegen einer seit Juli 2009 ausstehenden Rückzahlung von umgerechnet rund 140.000 Euro gerichtlich das Insolvenzverfahren eröffnen lassen.

Die Klage wurde laut dem Svenska Dagbladet bereits beim Bezirksgericht in Stockholm eingereicht, die Anhörung soll im November 2009 stattfinden. Laut Advatar-Angaben ist Global Gaming Factory X zahlungsunfähig, was kein zwischenzeitlicher Zustand sei. Der Chef von Advatar System, Johan Sellström, ist ein ehemaliges Aufsichtsratsmitglied von Global Gaming Factory X.

Global Gaming Factory X hatte Ende Juni 2009 angekündigt, den Bittorrent-Tracker The Pirate Bay kaufen zu wollen. Die rund 6 Millionen Euro, die für Pirate Bay bezahlt werden sollen, wollte das Unternehmen durch eine Kapitalerhöhung aufbringen. In Anbetracht der Probleme von Global Gaming Factory X ist das nicht zu erwarten.


Breimear 21. Sep 2009

"Offenheit des Internets" heisst im Klartext, dass sie auch Projekte unterstützen...

BauerschlägtFrau 19. Sep 2009

Erinnert mich irgendwie an Nepper, schlepper, ...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Web-Entwickler/in C# / ASP.NET
    TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE, Stuttgart
  3. Web-Devoloper/in
    GAMESROCKET GmbH, Aschaffenburg
  4. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  2. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  3. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  4. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  5. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  6. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  7. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  8. Lyft

    Uber soll Konkurrenten mit unsauberen Methoden bekämpfen

  9. Enlightenment

    E19 bekommt offiziell neuen Wayland-Compositor

  10. Cybercrime

    BKA fordert Gesetze zur Ermittlung von Tor-Nutzern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel