Anzeige

GTA 4: Erfahrungsbericht aus "Gay Tonys" Metropole (Update)

Liveeindrücke von der zweiten Erweiterung für GTA 4

Mit der Erweiterung The Ballad of Gay Tony geht Rockstar Games über den Dächern von Liberty City neue Wege. Als Nachwuchsgangster Lopez soll sich der Spieler öfter als bislang in GTA 4 frische Luft ins und Kugeln ums Gesicht pusten lassen. Golem.de war dabei.

Anzeige

Zu viel Gier ist nicht gut - auch nicht für Tony "Gay" Prince, den Nachtclubkönig von Liberty City. Weil er Anteile von seinen Etablissements Maisonette 9 (Hetero) und Hercules (Homo) erstens an zu viele und zweitens an extrem schlagfertige Unterweltinvestoren verkauft hat, machen die nun mächtig Druck. Aber wie das so ist, wenn der Chef sich verzettelt: Jemand anders darf die Suppe auslöffeln. In The Ballad of Gay Tony muss die eigentliche Hauptfigur Luis Lopez ran, eine Mischung aus Privatsekretär von Tony, Leibwächter und guter Freund. Ihn steuert der Spieler durch die teils sehr aufwendigen Missionen, von denen Rockstar Games einige bereits live vorgeführt hat - Golem.de war dabei.

 

Deutlich öfter als im Hauptprogramm von GTA 4 und der ersten Erweiterung The Lost and Damned verlässt der Spieler die Straßen von Liberty City - anfangs, um Gay Tony und seinem Investorenkreis ein paar Gefallen zu tun. Den ersten präsentierten Einsatz absolviert Lopez für den schon aus GTA 4 bekannten Russengangster Rodislav Bulgarin. Der möchte eine Zielperson auf irgendeine Art "überreden", das örtliche Eishockeyteam zu verkaufen. Anfangs fliegen Lopez und Bulgarin per Helikopter über Liberty City, es geht immer höher und höher - und dann springt der Spieler mit dem Fallschirm ab, segelt durch die frische Morgenluft und der Sonne entgegen, bis er auf dem Dach eines Wolkenkratzers landet.

Von dort aus geht es in mehreren Abschnitten - bei denen wegen detonierender Gasleitungen und Alarm fast das Gebäude in die Luft zu fliegen scheint -, ausgestattet mit einer der neuen Waffen, einer belgischen P90, bis in den Konferenzraum, wo der Bossgegner dann das leichteste Ziel ist. Die Flucht verläuft ähnlich spektakulär: Lopez feuert in eine Fensterscheibe, und der Spieler fliegt wieder per Fallschirm bis auf die Ladefläche eines wartenden Lastwagens.

GTA 4: Erfahrungsbericht aus "Gay Tonys" Metropole (Update) 

eye home zur Startseite
Desotho 18. Sep 2009

Wenn man das Video gestartet hat kam eine vorgeschaltete Werbung. Diese ist nun...

IchundnichtDu 18. Sep 2009

Ich hatte mir kürzlich eine PS2 gekauft, gebraucht, billig. Dazu hatte ich mir meinen...

KonsolenFan 18. Sep 2009

PS3 Besitzern gehts genauso :) Rockstar hat von Microsoft 50 Mio für die erste...

sparvar 18. Sep 2009

3 min arbeit - aber die zeit hier was zu schreiben und dann noch nach nem crack zu suchen...

con 17. Sep 2009

bild 4

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect/Lösungsarchit- ekt (m/w)
    BCT Technology AG, Willstätt
  2. Entwicklungsingenieur/in Prüfsoftware im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Infrastrukturen und Rechnerarchitekturen
    Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  4. Datenbankspezialist (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  2. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt

  3. Dell P4317Q

    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

  4. Logos

    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

  5. Fahrdienstvermittler

    VW plant für die Zukunft, in der Autobesitz uncool ist

  6. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  7. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  8. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  9. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  10. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Oxford Nanopore: Das Internet der lebenden Dinge
Oxford Nanopore
Das Internet der lebenden Dinge
  1. Medizin Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten
  2. Wie Glas Forscher machen Holz transparent
  3. Smartwatch Skintrack macht den Arm zum Touchpad

  1. Re: Notausstieg möglich ?

    nixidee | 10:48

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    Manga | 10:45

  3. Re: Werden die 4 Signale über ein DP Kabel getunnelt

    cicero | 10:45

  4. Der verlinkte Thread auf Twitter...

    Destroyer2442 | 10:44

  5. Re: Wenn es unauffällig gemacht wird - warum nicht?

    Dwalinn | 10:44


  1. 10:58

  2. 09:00

  3. 07:52

  4. 07:39

  5. 07:33

  6. 07:21

  7. 07:14

  8. 19:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel