Anzeige

Carrier Command: Neue Action vom Operation-Flashpoint-Team

Erste Bilder und ein Trailer vom Bohemia-Remake des 1980er-Jahre-Klassikers

Bohemia Interactive, die Schöpfer von Operation Flashpoint und zuletzt Produzenten von Armed Assault 2, wollen den 80er-Jahre-Klassiker Carrier Command zu neuem Spieleleben erwecken. Sie zeigen erste Screenshots vom fremden Planeten Taurus.

Anzeige

Das erste Carrier Command des Entwicklerteams Realtime Studios kam 1988 für Amiga, Atari ST und eine Reihe weiterer Heimcomputer auf den Markt. Jetzt zeigen Bohemia Interactive, die 2001 mit Operation Flashpoint selbst einen Klassiker geschaffen und zuletzt das buggeplagte Armed Assault 2 (Arma 2) veröffentlicht haben, erste Bilder ihrer Neuauflage. Die trägt den Untertitel Gaea Mission und dreht sich um eine Menschenkolonie auf dem fernen Planeten Taurus, die mit ihrem riesigen Trägerschiff über Land und Wasser rast.

Auf Inseln muss der Spieler mit seinen Einheiten die Bodenhoheit gewinnen, um Boni freizuschalten und die Kontrolle über Fabriken zu erlangen und so Ressourcen zu gewinnen. Dabei soll es vergleichsweise viel spielerische Freiheit geben. Ziel ist es, stark genug für den Angriff auf einen feindlichen Carrier zu sein.

 

Carrier Command: Gaea Mission entsteht bei Bohemia in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam Black Element. Das Programm basiert auf der gleichen Grafikengine wie Arma 2 und erscheint nach aktuellem Stand 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.


Lalaaaaaaa 17. Sep 2009

immer diese schwachsinns-besserwisser-kommentare. es ist doch ganz klar, daß es hier um...

Horst444 16. Sep 2009

sehr geniales spiel das original. selbst nach heutigen maßstäben eine unglaublich große...

mööp 16. Sep 2009

Naja, war halt so ähnlich, aber ich glaub ohne den "Strategiepart" Allerdings, wenn CC...

Jurastudent 16. Sep 2009

aber man kann sich ja mal überraschen lassen. Diesmal steckt ja zum Glück nicht...

wombat 16. Sep 2009

Siehe auch: http://www.youtube.com/watch?v=w_BlO1CJn34 War ein schönes Spiel (auch wenn...

Kommentieren


Yitu, mein Leben mit Warhammer / 16. Sep 2009

Carrier Command: Als ich noch RTS gemocht habe



Anzeige

  1. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  2. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    35,73€
  2. Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€
  3. Publisher-Sale bei EA
    (u. a. Star Wars Battlefront 29,99€, Battlefield 4 9,99€, Battlefield Hardline 9,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Re: Ausreden

    chithanh | 00:52

  2. Listen sind zu versteckt

    Bujin | 00:49

  3. Re: TLC Speicher Risiken...

    Clarissa1986 | 00:45

  4. Re: Linux Welle?

    DASPRiD | 00:41

  5. Re: Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    Clarissa1986 | 00:35


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel