Domestic Trends: Wirtschaftsforschung à la Google

23 Indizes spiegeln Suchvolumen zu Branchen und Wirtschaftsthemen wider

Mit Domestic Trends will Google wirtschaftliche Entwicklungen anhand des Volumens thematisch passender Suchanfragen aufzeigen. Google hat aus den Daten 23 Indizes generiert, die Einblicke in die Entwicklung der jeweiligen Wirtschaftszweige erlauben.

Anzeige

Wenn die Arbeitslosigkeit steigt, nehmen auch die Suchanfragen zu diesem Thema zu. So in etwa lässt sich die Grundidee von Google Domestic Trends beschreiben, aus denen Google 23 Indizes generiert hat. Diese zeigen das Suchvolumen in Googles Suchmaschine für verschiedene Branchen auf.

Startpunkt aller Indizes ist der 1. Januar 2004. Das Suchvolumen an diesem Tag hat Google mit 1 normiert und zeigt die Veränderungen anhand eines gleitenden 7-Tage-Mittelwerts. Jeder Index fasst dabei Suchanfragen zu bestimmten Themen zusammen.

Der bereits erwähnte Arbeitslosenindex stützt sich beispielsweise auf Suchanfragen nach "unemployment", "social security" und "unemployment benefits". Der Index für Luxusgüter umfasst Suchanfragen nach Begriffen wie Schmuck, Ringe, Diamanten und Juweliere. Letzterer verzeichnet regelmäßig im Dezember einen deutlichen Ausschlag, allerdings in den letzten beiden Jahren weniger deutlich.

Der US-Autokäufer-Index zeigt ebenfalls einen regelmäßigen Saisonverlauf, aber eine Zunahme der Suchanfragen um 40 Prozent zum Start der US-Abwrackprämie.

Die Daten lassen sich mit Aktienkursen und anderen Indizes vergleichen und auch als Tabelle herunterladen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Automotive Network Security Engineer (m/w)
    Carmeq GmbH, Berlin/Wolfsburg
  2. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  3. Systemadministratoren (m/w) für SAP Basis, AIX, TSM und Applikationssupport
    Standard Life, Frankfurt am Main
  4. Mobile Web Developer (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR 333 EURO: Xbox One Konsole für Prime-Kunden günstiger
  2. Watch Dogs - Deluxe Digital Edition [PC Download]
    22,97€
  3. Battlefield 4 Download
    8,99

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel