Abo
  • Services:
Anzeige

LCD-TVs mit niedrigem Strombedarf und LED-Backlights

Sharp-Fernseher sollen die Stromrechnung schonen

Sharp hat zwei LCD-Fernseher-Serien vorgestellt, die einen besonders geringen Strombedarf haben und so die Kosten im Betrieb niedrig halten sollen. Das 52-Zoll-Modell soll unter 100 Watt kommen.

Die Sharp-Fernseher-Serien Aquos LE700E und LE600E erreichen beide eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Die LE700E-Serie mit DVB-T- und DVB-C-Tuner ist in Bildschirmdiagonalen von 32, 40, 46 und 52 Zoll erhältlich, bei der LE600E-Serie mit DVB-T wird kein 52-Zoll-Modell angeboten.

Anzeige

Die Bildfrequenz der LE700er Modelle liegt bei 100 Hz, bei der anderen Serie wird sie mit 50 Hz beziffert. Alle Fernseher sind mit HDMI-, USB-, Scart- und Component-Schnittstellen ausgerüstet, beim LE700E sind es vier und beim LE600E nur drei HDMI-Schnittstellen.

Sharp verspricht ein dynamisches Kontrastverhältnis von über 2.000.000:1 und Betrachtungswinkel von 176 Grad. Die LED-Beleuchtung ist flächig eingebaut - der Hersteller spricht von Full LED. Im Vergleich dazu gibt es auch Geräte, bei denen LEDs nur an den Rändern (Edge LED) verbaut sind. In allen Aquos-Fernsehern sind zwei Lautsprecher mit 10 Watt eingebaut.

Der Energiebedarf der Serien ist gleich hoch: 60 Watt bei den 32-Zoll-Modellen, 72 Watt bei allen 40-Zöllern, 89 Watt bei 46 Zoll und das 52-Zoll-Modell kommt auf 98 Watt.

Auf der Fernbedienung befindet sich eine "Eco-Control"-Taste. Damit kann der Stromverbrauch des Fernsehers geregelt werden. Entscheidend ist dabei vor allem die eingestellte Helligkeit.

Die Modelle aus der Serie Sharp LC-LE700E kosten 1.099 (32 Zoll), 1.499 (40 Zoll), 1.899 (46 Zoll) und 2.299 Euro (52 Zoll). Günstiger ist die Serie Sharp LC-LE600E mit 899 (32), 1.299 (40) und 1.699 Euro (46 Zoll). Im Preis ist der Standfuß enthalten.

Die neuen Sharp-Fernseher sollen ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
LöL 04. Sep 2009

LoL wie alt biste denn überhaupt? :P Bin mit Zoll aufgewachsen und die cm umrechnerei...

Ecolüge 04. Sep 2009

Oder vielleicht sind die 60W (respektive 72W) nur im tollen Eco-Mode erreichbar? ;-)

Das Faultier 04. Sep 2009

Es ist eben einfach Classe, daß es diese wikiseiten gibt. ( und Studenten natürlich ) Das...

dafdhsljhf 04. Sep 2009

Vermutlich länger als er lebt ;)

thinkpositive 04. Sep 2009

Also ich habe meinen Vergleich aufgrund der folgenden Textpassage durchgeführt: "Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. imbus AG, Möhrendorf
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  2. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  3. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  4. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  5. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  6. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  7. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  8. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  9. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  10. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Bis zu 200km . . .

    Tantalus | 14:28

  2. Re: Abgesoffen vs. überstrahlt

    Maddix | 14:27

  3. Re: Eine wirklich gute Camera-App müsste...

    |=H | 14:26

  4. Re: hardware hängt seit jahren hinterher

    nille02 | 14:24

  5. Re: Eine Microsoft-App, die nicht für Windows...

    xmaniac | 14:23


  1. 14:00

  2. 12:37

  3. 12:29

  4. 12:00

  5. 11:38

  6. 11:23

  7. 10:54

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel