Crossover Games 8.0 für Mac und Linux verfügbar

Software bringt Windows-Spiele auf Linux und MacOS

Mit dem neuen Crossover Games 8.0 können Linux- und MacOS-Anwender nun auch Windows-Spiele wie Left 4 Dead auf ihrem System spielen. Die Unterstützung für Titel wie Half-Life 2 wurde verbessert.

Anzeige

Crossover Games basiert auf der freien Software Wine, die Windows-Programmierschnittstellen umsetzt, um so Windows-Software auf Unix-Systemen auszuführen. Die für Linux und MacOS X verfügbare Software Crossover Games ist dabei auf Spiele spezialisiert.

Die neue Version unterstützt zusätzlich Left 4 Dead und Tales of Monkey Island in der Steam-Version. Außerdem funktionieren Perfect World, Jade Empire und Ether Saga nun mit Crossover Games. Verbesserungen soll es in Bezug auf Half-Life 2, Team Fortress 2, Spore, Guild Wars, Civilization IV sowie Eve Online geben.

Crossover Games ist nur als Downloadversion für 37 Euro verfügbar. Im Preis sind ein Jahr Support und Updates enthalten. Die Kompatibiltitäsdatenbank des Anbieters Codeweavers soll weiteren Aufschluss über die unterstützten Spiele geben.


Jan der 2te 01. Dez 2009

das ist super denn ich suche noch einen wirklichen ersatz fuer den Helium Music Manager !!

AnnaB 23. Okt 2009

Danke für den Link zu Playdeb!

kikimi 03. Sep 2009

Ich vermute mal ein PulseAudio-Problem ... zum Glück kann man OSS verwenden.

Kommentieren


Mac Games / 03. Sep 2009

Crossover Games 8.0 für Mac verfügbar



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth
  2. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel