Abo
  • Services:
Anzeige

BDA: Blu-ray wird um 3D-Wiedergabe erweitert

Industrie setzt auf dreidimensionales Heimkino

Die Blu-ray Disc Association (BDA) hat anlässlich der IFA offiziell angekündigt, die Blu-ray-Disc um eine 3D-Wiedergabe zu erweitern. Bereits seit Mai 2009 wird ein gemeinsamer technischer 3D-Standard entwickelt.

Die in der BDA vertretenen Filmstudios, IT- und Unterhaltungselektronik-Hersteller wollen eine einheitliche Darstellung von 3D-Inhalten auf Blu-ray-Disc-Playern, Fernsehern und Projektoren gewährleisten. Nachdem sich die Blu-ray als hochauflösender DVD-Nachfolger etabliert hat und auf steigendes Interesse stößt, sollen nun auch im Heimkino im 3D-Bereich Maßstäbe gesetzt werden.

Anzeige

Die Spezifizierung wird laut BDA voraussetzen, dass die Bilder für jedes Auge mit einer HD-Auflösung von 1080p dargestellt werden - beispielsweise in Verbindung mit 3D-Shutterbrillen. Sowohl die Discs als auch die Abspielgeräte sollen eine Rückwärtskompatibilität aufweisen.

Die 3D-Discs werden entsprechend auch eine 2D-Fassung der Filme beinhalten, die sich auf bisherigen 2D-Abspielgeräten abspielen lässt. Zudem sollen die Kunden ihre bisherige Filmsammlung mit 2D-Inhalten auch auf 3D-Geräten ansehen können. Für die 3D-Erweiterung der Blu-ray hatte sich insbesondere Panasonic stark gemacht.

Die BDA bemüht sich darum, "Unternehmen unter Berücksichtigung der betriebsinternen Planungszyklen und Zeitpläne die technischen Informationen und Richtlinien an die Hand zu geben, die bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten zu beachten sind."

Eine breite Einführung von 3D im Heimkinobereich ist für 2010 zu erwarten.


eye home zur Startseite
Wilhelmder 09. Aug 2011

ich habe lcd monitore mit verschiedenen polarisationen und polarisationsbrillen aus dem...

Majo 15. Feb 2010

Mein Gott! Soviel Schwachsinn wie in der mail von Crono habe ich selten gelesen. Keinen...

TomPomm1001 03. Sep 2009

Wenn das wirklich so umgesetzt wird, wird auch ziemlich bald die Speicherkapazität knapp...

M_Kessel 03. Sep 2009

So ist es. Und dann kommt noch etwas dazu. Die Brillenträger tragen ihre Brillen ja...

elgooG 03. Sep 2009

Also kostet ein neuer BR-Film in Zukunft 50-70 Euro? Treffe ich mit meiner Vermutung die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adesso AG, Stuttgart, München, Karlsruhe
  2. moovel Group GmbH, Stuttgart
  3. über InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG, Rhein-Main-Gebiet
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Gejammer

    s7evin | 00:01

  2. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 00:01

  3. Re: Da brauchts keine App....

    lestard | 23.01. 23:58

  4. Re: Wie soll man dann geschäftlich nach China reisen?

    486dx4-160 | 23.01. 23:58

  5. Re: Installiert Samsung ungefragt Anwendungen??

    Cok3.Zer0 | 23.01. 23:54


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel