Nokia X3 und X6: Neue Musikhandys mit Comes With Music

Ein Touchscreen-Smartphone und ein S40-Gerät mit Schiebemechanismus

Nokia hat in Stuttgart die neuen Mobiltelefone X3 und X6 vorgestellt. Beide werden nur mit dem Musikabodienst Comes With Music angeboten. Das X6 ist mit 32 GByte Flash-Speicher, S60-Oberfläche und Touchscreen versehen, das X3 kommt ohne Touchscreen und nur mit S40-Oberfläche und einem Schiebemechanismus.

Anzeige

Sowohl das X3 als auch das X6 will Nokia nur zusammen mit dem Musikabodienst Comes With Music anbieten. Darüber kann der Nutzer ein Jahr lang alle Titel von Nokias Musikshop herunterladen und die Musik weiterhin nutzen. Allerdings ist das nicht ganz ohne Einschränkungen, weil die Musiklizenzen an die Geräte gekoppelt sind.

 

Nokias X6 wird über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen bedient. Zur Auflösung oder Farbtiefe des Displays machte der Hersteller keine Angaben. Als Oberfläche kommt S60 in der 5th Edition zum Einsatz und über Widgets lässt sich der Startbildschirm anpassen. Für Video- und Fotoaufnahmen ist eine 5-Megapixel-Kamera integriert, spezielle Tasten zur Musiksteuerung gibt es nicht.

 

Für Fotos, Videos und Musikdaten besitzt das Smartphone einen Flash-Speicher von 32 GByte. Auf einen Speicherkartensteckplatz hat Nokia hier verzichtet. Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS, EDGE sowie HSDPA. Zudem ist WLAN sowie Bluetooth 2.0 integriert. Eine 3,5-mm-Klinkenbuchse ist vorhanden, um handelsübliche Kopfhörer an dem Gerät zu betreiben. Es misst 111 x 51 x 13,8 mm, Angaben zum Gewicht blieb Nokia schuldig.

Die Sprechzeit mit einer Akkuladung gibt Nokia mit 5 Stunden im UMTS-Betrieb und 8 Stunden im GSM-Netz an. Im Bereitschaftsmodus muss der Akku nach 16 Tagen aufgeladen werden. Ohne eingeschaltete Handyfunktion soll das Mobiltelefon bis zu 35 Stunden Musik abspielen.

Nokia X3 und X6: Neue Musikhandys mit Comes With Music 

Mieke 02. Sep 2009

Handys OHNE touchscreen gab es auch schon vorher neu für 140€ lg Mieke

microusb 02. Sep 2009

haben die geräte ein microusb stecker über den man auch das akku aufladen kann?

omfglol 02. Sep 2009

Led Zeppelin, gute Musik! ^^ Ernsthaft: Hat das ein transblahblahtives Touchdisplay? Also...

Kommentieren


Portable Player / 17. Sep 2009

Nokia X6 comes with music



Anzeige

  1. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München
  2. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Breaking Bad - Tin Box (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    69,97€
  3. Warrior [Blu-ray]
    5,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  2. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  3. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  4. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  5. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  6. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  7. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  8. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  9. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  10. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Hartnäckigkeit zahlt sich eben doch aus! :)

    Technikfreak | 18:42

  2. Re: Geplante Obsoleszenz

    Tzven | 18:22

  3. Re: Die ganze Aktion ergibt Sinn...

    Moe479 | 18:20

  4. Re: Wird endlich mal zeit

    Prinzeumel | 18:03

  5. Schon erstaunlich, dass so ein kleines Völkchen...

    zettifour | 17:58


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel