VDSL bei 1&1 ab 39,99 Euro im Monat

1&1 nutzt VDSL-Netz der Telekom

Ab 1. September 2009 will 1&1 Internetzugänge mit bis zu 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s Upstream über VDSL anbieten. Dazu kooperiert 1&1 mit der Telekom und nutzt deren VDSL-Netz.

Anzeige

Wie bei der Telekom wird es auch bei 1&1 VDSL mit 25 und 50 MBit/s im Downstream geben. Verfügbar sind die Anschlüsse derzeit in 53 Städten sowie zu Teilen in weiteren 550 Ortsnetzen, was einer Verfügbarkeit von 33 Prozent der deutschen Haushalte entspreche, so 1&1.

Angeboten werden die VDSL-Anschlüsse im "1&1 Doppel-Flat 25.000" für 39,99 Euro im Monat. Dabei sollen Bandbreiten von bis zu 27.800 KBit/s im Downstream sowie 5.000 KBit/s im Upstream zur Verfügung stehen. Für zusätzlich 4,99 Euro monatlich kann der Downstream mit der "Speed-Option 50.000" auf 50.000 KBit/s erhöht werden.

Zudem gibt es für 49,99 Euro monatlich den Tarif "1&1 DSL-Homenet 50.000", das eine Internet- und Telefonflatrate mit einer Bandbreite von bis zu 51.300 KBit/s im Downstream und bis zu 10.000 KBit/s im Upstream kombiniert. Darüber hinaus umfasst der Tarif 1 TByte Webspeicherplatz.

Einen entsprechenden Router liefert 1&1 in beiden Tarifen kostenlos.

Passend zum VDSL-Start bei 1&1 startet die Onlinevideothek Maxdome mit einem HD-Angebot samt entsprechender Set-Top-Box mit HDMI-Anschluss. Das Angebot kann von Kunden des Tarifs Homenet genutzt, das Maxdome Mediacenter HD für einmalig 99,99 Euro bestellt werden.


BK 19. Jan 2010

Ich laufe zur zeit mit 2Mbits rum.. das ist viel zu wenig.... mit meiner alten 6Mbit war...

tom2 15. Sep 2009

http://www.teltarif.de/urteil-agb-klausel-talkline/news/35524.html

Telekomiker 04. Sep 2009

Mal um was klar zu stellen T-Com ist doppelt so teuer und hat deswegen auch keinen...

Autor 04. Sep 2009

...mal vom Zensur-Vertrag mal ganz abgesehen, den auch Alice unterzeichnet hat...

darkfate 01. Sep 2009

Ich habe leider den Fehler gemacht weil ich keine 15.- € mehr bei der Telekom bezahlen...

Kommentieren


tw-TV - Das Magazin für IPTV / 31. Aug 2009

1&1 VDSL ohne IP-TV

VDSL-News.de / 31. Aug 2009

VDSL bei 1&1 ab 39,99 Euro im Monat



Anzeige

  1. Project Manager (m/w)
    GK SOFTWARE AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert
  2. IT Account Manager (m/w) Support / Product Delivery
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH, Martinsried near Munich
  3. IT Support Analyst (m/w)
    ResMed, Martinsried
  4. Java Softwareentwickler (m/w)
    Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 3

  1. Honor 3C

    Gut ausgestattetes 5-Zoll-Smartphone für 140 Euro

  2. Zulieferer

    Foxconn will exklusive Displayfabrik für Apple bauen

  3. Tiny Titan

    Der Supercomputer für Zuhause

  4. Volkswagen

    Golf fährt mit Wasserstoffantrieb

  5. Julian Assange

    Gericht bestätigt Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer

  6. Corning

    Gorilla Glass 4 soll Stürze abfangen

  7. Ausländische Geheimdienste

    BSI misstraut Vodafone

  8. Stylebop.com

    Onlinehändler kündigt Beschäftigte nach Verdi-Aktion

  9. Benchmark-Beta

    DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark

  10. WLAN im Flugzeug

    Air Berlin berechnet 18,90 Euro für 120 MByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel