Abo
  • Services:
Anzeige

Blizzard übt Selbstzensur bei Starcraft 2 (Update)

Blizzard will Bluteffekte in seinem kommenden Echtzeitstrategiespiel ändern

Erst vor wenigen Tagen hat Blizzard bekanntgegeben, dass Diablo 3 entschärft wird - jetzt kündigt einer der Entwickler an, dass auch Starcraft 2 in einer gegenüber dem US-Original entschärften Version erscheinen wird.

"Hier und da wird etwas abgeschwächt, Blut entfernt oder in der Farbe geändert. Es geht da zum Beispiel um Dinge wie das Zerschneiden von Gegnern", sagt Allen Dilling, Lead 3D Artist von Starcraft 2, im Interview mit der Fanseite Instarcraft2.de über die Änderungen in der deutschen Version des Echtzeitstrategiespiels. Er fügt hinzu: "Und ein wirklich großes Thema ist das nur bei ganz wenigen Einheiten, denn wir haben eine Menge Robotereinheiten im Spiel und diese bleiben alle gleich, weil es dort kein Blut gibt."

Anzeige
 

Dem Interview ist zu entnehmen, dass Blizzard für Starcraft 2 eine Freigabe ab zwölf Jahren anstrebt. Nach Einschätzung von Golem.de dürfte das Programm in der momentan bekannten Version ohne Änderungen weder eine Freigabe ab 18 noch gar keine Freigabe durch die USK erhalten, sondern müsste schlimmstenfalls den Aufkleber ab 16 erhalten. Bislang agiert die Spielebranche im deutschen Markt meist so, dass keine Änderungen durchgeführt werden, wenn die USK-Freigabe ab 16 oder jünger erfolgt.

Laut Dilling hat Blizzard mit den Änderungen "überhaupt kein Problem". Die Entwickler würden sich mit den Mitarbeitern von Activision Blizzard in Deutschland über das abstimmen, was abgeschwächt werden soll.

Nachtrag vom 1. September 2009 um 12.15 Uhr:

Blizzard hat im Gespräch mit Golem.de darauf hingewiesen, dass sich Starcraft 2 noch in der Entwicklung befindet. Entscheidungen über Änderungen an der deutschen Version seien deshalb noch nicht gefallen.


eye home zur Startseite
~jaja~ 03. Sep 2009

Ich weiss, aber das tut hier nichts zur Sache. Muss ich aber nicht. Kannst du, ich habe...

blorb 02. Sep 2009

Nö, ich kaufe seit Jahren nur Import-Versionen, aus bereits genannten Gründen. Grottige...

Mündiger Bürger 02. Sep 2009

Warum wird dieser Kinder-Modus nicht einfach optional eingebaut? Dann könnten die...

~jaja~ 01. Sep 2009

Hast du meinen Text auch gelesen? Über Steam, XBL und PSN kannst du einige Sachen GAR...

Flurex 31. Aug 2009

Seh ich genauso ... es kommen bestimmt noch andere gute Strategietitel raus. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 142,44€
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  3. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)

Folgen Sie uns
       


  1. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  2. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  3. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  4. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  5. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  6. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  7. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  8. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  9. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  10. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Re: Das sind jetzt News, weil...?

    bennob87 | 08:59

  2. Re: Keiner sieht was

    Dino13 | 08:58

  3. Re: Wieso überhaupt löschen?

    Niaxa | 08:58

  4. aus drei mach ein

    Christian... | 08:56

  5. Re: Mal wieder halbherzig

    Berner Rösti | 08:55


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel