Microsofts Virtual Machine Manager 2008 R2 ist fertig

Allgemeine Verfügbarkeit ab 1. Oktober 2009

Microsoft hat den "System Center Virtual Machine Manager 2008 R2" in die Produktion geschickt. Die neue Version der Verwaltungssoftware für virtuelle Maschinen soll ab 1. Oktober 2009 allgemein verfügbar sein.

Anzeige

Der Virtual Machine Manager 2008 R2 (VMM 2008 R2) unterstützt zusätzliche Funktionen von Microsofts eigener Virtualisierungslösung Hyper-V, die mit Windows Server 2008 R2 aktualisiert wird. So ist dann die Live-Migration möglich und die Cluster-Unterstützung wurde verbessert. Außerdem lässt sich der Speicherplatz virtueller Maschinen im Betrieb aufstocken.

Neben Hyper-V unterstützt der VMM aber auch Hypervisor von VMware. Das Produkt soll ab 1. Oktober 2009 allgemein verfügbar sein. Eine 180-Tage-Testversion steht zum Download bereit.


Freier zu... 28. Aug 2009

"System Center Virtual Machine Manager 2008 R2" Die Bezeichnung ist viel zu kurz und wird...

dlich 27. Aug 2009

das weiß man, was man hat.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software-Entwickler (m/w)
    Optimize My Day GmbH, Düsseldorf
  2. Softwareenwtickler (m/w) Java
    GIGATRONIK München GmbH, Magdeburg
  3. Leiter der Softwareentwicklung (m/w)
    VEPRO AG, Pfungstadt bei Darmstadt
  4. Elektronik Ingenieur (m/w) Firmware und FPGA
    NDT Global GmbH & Co. KG, Rheine / Stutensee

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 565,30€
  3. NEU: Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    9,19€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Neuer Insider-Build von Windows 10

  2. Illegaler Onlinemarktplatz

    Agora setzt wegen Sicherheitsbedenken aus

  3. Rassismus

    Facebook sucht nicht nach Hetze gegen Flüchtlinge

  4. Project Rigel

    Neuer Photoshop für Smartphones und Tablets angekündigt

  5. IDC

    Apple soll 3,6 Millionen Apple Watches im Quartal verkauft haben

  6. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  7. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  8. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  9. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  10. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  2. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar
  3. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  2. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka
  3. Spieleentwicklung "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

  1. Re: die um ihn herum beobachten doch genauso

    Vincent-VEC | 09:26

  2. Re: Wie auch?

    nykiel.marek | 09:26

  3. Re: Warum dann nicht auch für Linux?

    nille02 | 09:26

  4. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    M.P. | 09:26

  5. Re: Meinung zu acer ?

    TrudleR | 09:24


  1. 09:26

  2. 09:17

  3. 09:03

  4. 07:42

  5. 07:32

  6. 21:06

  7. 20:53

  8. 20:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel