Abo
  • Services:
Anzeige

Urteil - Mininova muss illegale Torrents entfernen

Betreiber haben drei Monate Zeit, ihre Plattform zu säubern

Mininova soll innerhalb von drei Monaten alle Dateien, die auf urheberrechtlich geschütztes Material verweisen, entfernen, andernfalls droht eine Geldbuße von bis zu 5 Millionen Euro. Das entschied ein Gericht in Utrecht.

Geklagt hat die Anti-Piraterie-Stiftung Brein, die zuvor schon gegen Pirate Bay vor Gericht erfolgreich war. Ähnlich sieht es im Fall Miniova aus. Die Betreiber haben nun drei Monate Zeit, alle Verweise auf urheberrechtlich geschütztes Material zu entfernen, andernfalls droht eine Geldbuße von bis zu 5 Millionen Euro.

Anzeige

Mininova will gegen das Urteil vorgehen, denn die Betreiber sehen ihre Bemühungen zum Schutz der Rechteinhaber nicht gewürdigt. Anders als Pirate Bay hat Mininova für Brein einen Filter entwickelt, um Dateien auf Wunsch von Rechteinhabern zu sperren. Auf der Seite finden sich zahlreiche aktuelle Kinofilme, Fernsehserien und Software. Nach Angaben von Brein verweisen 80 bis 90 Prozent der rund 1 Million Torrents auf Mininova auf urheberrechtlich geschütztes Material.

Mininova-Gründer Erik Dubbelboer ist mit dem Urteil daher nicht zufrieden. Man sei nun gezwungen, das eigene Geschäft zu überdenken. Worauf das hinausläuft, könne man derzeit nicht sagen, so Dubbelboer. Zunächst müsse das Urteil genau geprüft werden, denn man gedenke, dagegen vorzugehen.


eye home zur Startseite
Frustbürger 30. Jan 2010

Ja, unser Staat ist krimineller wie die Bürger!!! Der Staat kauft Hellerware und darf...

IchDuErSieEs 30. Aug 2009

wieso über dieses thema immer wieder und immert noch so diskutiert wird, als ob jede...

Peking-Ente 30. Aug 2009

Profit-orientiert geht aber so: http://www.happyhippo.net/

Bitte nen... 27. Aug 2009

Nimms locker, ALTs sind eh besser^^

lolol 27. Aug 2009

"Dabei will ich gar nichts illegales Download nur passiert das halt manchmal." :D YMMD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. Signavio GmbH, Berlin
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Hintergrund?

    delphi | 22:46

  2. Re: Port umlenken

    floewe | 22:46

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 22:43

  4. Re: Hoffentlich kommt Netflix nicht auf die Idee...

    FreiGeistler | 22:41

  5. Standart-passwort

    Mo3bius | 22:33


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel