Anzeige

Windows 7 läuft 120 Tage ohne Aktivierung

Zähler lässt sich dreimal zurücksetzen

Wie schon Windows Vista lässt sich auch Windows 7 länger als 30 Tage nutzen, bevor es einen gültigen Lizenzschlüssel benötigt. Microsoft liefert dazu ein Skript mit, das den Countdown bis zur Aktivierung dreimal zurücksetzen kann. Das Unternehmen bestätigte die korrekte Funktion dieser Methode bereits.

Anzeige

Auch in der endgültigen Fassung (RTM) von Windows 7 ist das Skript "slmgr.vbs" enthalten. Dieses Lizenzverwaltungstool ist vor allem für Administratoren gedacht, die beispielsweise beim Erstellen von Images, die auf veränderter Hardware landen sollen, ein aktiviertes Windows wieder deaktivieren wollen.

Zwar verrät das Skript bei Aufruf unter Windows 7 nicht mehr alle möglichen Parameter, mit denen es aufgerufen werden kann. Die Option "slmgr - rearm" steht jedoch wie bereits unter Windows Vista zur Verfügung. Damit wird der Zähler bis zur Aktivierung zurückgesetzt, der normalerweise 30 Tage nach dem Datum der Installation abläuft. Das ist insgesamt dreimal möglich, so dass Windows 7 völlig legal 120 Tage ohne seinen "Product Key" läuft.

Die Webseite Windows Secrets hatte das Verfahren vor kurzem mit der Verkaufsfassung von Windows 7 ausprobiert und als funktionierend bezeichnet. Es arbeitet mit allen Versionen von Windows 7. Will der Benutzer die Installation nach den 120 Tagen weiter benutzen, muss er allerdings einen Product Key eingeben, der zur gewählten Version passt. Ein bereits installiertes Windows 7 Ultimate lässt sich beispielsweise nicht auf die Version Home Premium abrüsten.

Eine Sprecherin von Microsoft bestätigte der Computerworld dieses Verhalten des Betriebssystems und bezeichnete die Verlängerung des Aktivierungszeitraums als "Gnadenfrist".


eye home zur Startseite
AtariRiot 09. Sep 2009

lol? nach win 7 komm win 8, jeder neue komplett pc hat win 8 drauf, nur mit ihm gibt es...

R0cKy 03. Sep 2009

hey leute.. hoff euch gehts gut hab Win7 Ultimate 64 final und zwar geht das netframework...

peterpeterpeter 25. Aug 2009

@solar22: Es ist eben nicht kostenlos für mehrere Systeme zu entwickeln, auch wenn du...

mds 23. Aug 2009

...jmd hätte das buch gelesen, welches um einiges besser ist als dieser gedrehte unsinn...

schmuddelsau 23. Aug 2009

Seehr witziger Banner!

Kommentieren


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 25. Aug 2009

Anleitung: Update von Windows 7 RC auf RTM (deutsch)

Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 21. Aug 2009

Dr. Windows / 21. Aug 2009

Windows 7 120 Tage ohne Aktivierung nutzen



Anzeige

  1. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    exxo | 06:10

  2. Re: Ist eine interessante Praxis

    flauschi123 | 05:52

  3. Re: Ist das die Schwester von Merkel?

    Fuzzy Dunlop | 05:20

  4. Re: Gute Nummer!

    StefanGrossmann | 04:37

  5. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    Sharra | 03:58


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel