Dust 514 - Ego-Shooter mit Anbindung an Eve Online

Konsolenkrieger sterben für PC-Spieler

CCP Games hat auf der GDC ein neues Spiel im Eve-Online-Universum angekündigt. Dust 514 ist ein Ego-Shooter, der nicht für sich alleine steht. Wenn die Infanterie ihre Bodenoffensive eröffnet, hat das Auswirkungen auf das gesamte Universum. CCP zeigte in einem Trailer erste Szenen.

Anzeige

Eve Online wird zum 3D-Shooter. Allerdings nicht für Eve-Online-Spieler mit der geplanten Ambulation-Erweiterung, sondern als eigenständiges Spiel mit dem Namen "Dust 514". Ganz so eigenständig wird das Spiel aber nicht sein, wie CCPs Chef Hilmar "Hellmar" Pétursson in einer GDC-Keynote ankündigte. Eine Besonderheit ist die Anbindung des Ego-Shooters an die Welt von Eve Online. Die Kämpfe, die auf den Planeten stattfinden werden, sollen direkte Auswirkungen auf die politische Lage von Eve Online haben.

Dabei geht es vor allem um die sogenannte Sovereignity, also die Hoheitsrechte der Allianzen über Sternensysteme und -konstellationen. Der 3D-Shooter nutzt nicht nur das Universum von Eve Online, sondern spielt mittendrin, mit sichtbaren Auswirkungen für Eve-Online-Spieler. Die Eve-Online-Welt bleibt somit trotz eines weiteren Spiels eine einzige - mit Ausnahme des Eve-Online-Servers in China, der aber nicht gut läuft.

  • Der Werdegang von CCP Games
  • Dust 514: 3D-Shooter im Universum von Eve Online
  • Dust 514: 3D-Shooter im Universum von Eve Online
  • Dust 514: Artwork
  • Dust 514: Allianzen sollen plattformübergreifend funktionieren.
  • Dust 514: Spielszene aus dem Trailer
  • Dust 514: 3D-Shooter im Universum von Eve Online
  • Dust 514: 3D-Shooter im Universum von Eve Online
Der Werdegang von CCP Games

Der isländische Entwickler CCP Games verspricht für Dust 514 ein kooperatives Gemeinschaftserlebnis, wie es auch Eve-Online-Spieler kennen. Elemente eines Echtzeitstrategiespiels sollen ebenfalls einfließen. Allerdings nur für Konsolenspieler, denn Dust 514 wird es nicht als PC-Version geben. Das Konzept von Dust 514 trifft eine Aussage von Pétursson besonders: "Fleet does the flying, infantry does the dying". Konsolenkrieger sterben also wie die Fliegen im MMO Dust 514, und das für die hoch im sicheren Orbit fliegenden Piloten (Capsuleers) von Eve Online.

Ein Allianz- und Firmensystem soll es in Dust 514 auch geben. Idealerweise verbünden sich Eve-Online-Allianzen gar mit Dust-514-Allianzen, die dann die Drecksarbeit am Boden erledigen, aber gleichzeitig wertvolle Verbündete sind, um Hoheitsrechte zu sichern.

Erste Andeutungen zu dem Projekt hatte CCP schon beim Eve Online Fanfest 2008 gemacht, es gab Hinweise auf ein Konsolenprojekt. Entwickelt wird Dust 514 vom Schanghaier Ableger von CCP. Ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest. Weitere Informationen wird es wohl beim Fanfest 2009 in Reykjavik geben, das Anfang Oktober stattfindet.


Sil3nt B0b 20. Apr 2010

Ich finde das mit der Erweiterung eine gute Idee die sie denek ich auch auch gut umsetzen...

SDL 23. Mär 2010

Das seh ich anders. Mit SDL hat man eine Schnitstelle, die mit DirectX (Grafik mit...

Omg 13. Jan 2010

Ich frage mich gerade was du da laberst...es gibt 5000 system in EVE inklusive 2500...

Mordegar 09. Okt 2009

Mich interessiert EvE nicht, jedoch würde mich aber Dust 514 interessieren, wenn es denn...

Sun-E 19. Aug 2009

Und pro Map werden es 16 bis 256 Spieler sein: http://www.heise.de/newsticker/Eve-Online...

Kommentieren


itst.net / 19. Aug 2009

OMGWTFBBQ



Anzeige

  1. IT Enterprise Architect (m/w)
    Daimler AG, Fellbach
  2. Softwareentwickler (m/w) für Logistik-Projekte
    WITRON Gruppe, Parkstein Raum Weiden / Oberpfalz
  3. Software-Entwickler (m/w)
    NORD/LB Asset Management AG, Hannover
  4. Supportmitarbeiter (m/w)
    ekz.bibliotheksservice GmbH, Reutlingen bei Stuttgart / Tübingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  2. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  3. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  4. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  5. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  6. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  7. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  8. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  9. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

  10. Lieferprobleme

    Drogendrohnen in Mexiko und Norddeutschland abgestürzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Red Star ausprobiert: Das Linux aus Nordkorea
Red Star ausprobiert
Das Linux aus Nordkorea
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container
  3. Geforce 347.09 Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

Smart-TVs verglichen: Tizen und WebOS schlagen Android und Firefox OS
Smart-TVs verglichen
Tizen und WebOS schlagen Android und Firefox OS
  1. Videothek Legales Videostreaming überholt die Blu-ray
  2. Actionkameras Live mit der Gopro übertragen soll möglich werden
  3. Eyeteq TV-Box soll Bilder für Farbfehlsichtige aufbereiten

    •  / 
    Zum Artikel