Microsoft kündigt Outlook für MacOS X an

Outlook ersetzt Entourage

Die kommende Version von Microsofts Office-Paket für MacOS X wird Outlook enthalten, welches Entourage ersetzt. Die aktuelle Version Office 2008 für Mac wird künftig nur noch in zwei statt drei Editionen angeboten.

Anzeige

Mit dem Wechsel von Entourage zu Outlook verspricht Microsoft Mac-Nutzern seiner Office-Suite erhebliche Verbesserungen. So wird Outlook für Mac auf Cocoa basieren, was für eine bessere Integration in MacOS X sorgen soll. Eine neue, dateibasierte Datenbank wird die Datensicherung mit Apples Time Machine und die Suche mit Spotlight unterstützen. Sie soll zudem schneller sein als das bisherige System. Außerdem sollen sich Informationen vor unberechtigtem Zugriff oder unerwünschter Weiterleitung schützen lassen.

Als ersten Schritt dahin stellen die Redmonder allen aktuellen Entourage-Nutzern die Web Services Edition von Entourage 2008 für Mac zur Verfügung.

Dieser erste Schritt in Richtung Outlook für Mac soll eine beschleunigte Datensynchronisation bieten und Entourage-Nutzern der Version 2007 SP1 RU4 oder älter verbesserte E-Mail- und Kalenderfunktionen bescheren. Die Entourage 2008 Web Services steht ab sofort unter microsoft.com kostenlos zum Download bereit.

Wann die nächste Version von Office für Mac erscheinen soll, verriet Microsoft noch nicht.

Für die aktuelle Version der Office-Suite, Office 2008 für Mac, führt Microsoft eine neue Business Edition ein. Statt wie bisher drei verschiedene Varianten, wird es zukünftig nur noch zwei Editionen geben: die gelbe Home and Student Edition für den privaten Nutzer sowie die neue schwarze Business Edition für den professionellen Einsatz. Letztere ersetzt die bisherige Standard Edition.

Mit der neuen Business Edition läuft auch die Special Media Edition aus, das Paket aus Standard Version und Expression Media. Kunden müssen Expression Media künftig einzeln erwerben.

Ab dem 15. September 2009 soll die Office 2008 für Mac Business Edition als Vollversion für 549 Euro sowie das Upgrade für 299 Euro erhältlich sein.


dsasfe 15. Aug 2009

Was sollte ein Home User mit der Funktionsvielfalt von einer GROUPWARE bitteschön...

Sync 14. Aug 2009

Im Grunde richtig, leider hat die Sachen einen Haken. Smartphones und Windows-Mobile kann...

Yeeeeeeeeha 14. Aug 2009

Hmmmm, eigentlich fand ich Entourage tatsächlich angenehmer als das Original-Outlook...

con 14. Aug 2009

da ist die exchange unterstützung für lau mit drinne.

hurra 14. Aug 2009

Anhang:

Kommentieren


Thomas goes .NET / 19. Aug 2009

Entourage ist das bessere Outlook

mac-me.eu weblog / 13. Aug 2009

Microsoft kündigt Outlook für MacOS X an



Anzeige

  1. Power User IT Systeme Sales (m/w)
    EOS GmbH Electro Optical Systems, München
  2. Systemspezialist Backup (m/w)
    octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. Fachinformatiker (m/w)
    ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen
  4. (Senior) Manager Enterprise Architecture/IT-Transformati- on (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. PREIS-TIPP: Lenovo Flex 2-15 39,6 cm (15.6" FHD IPS Touch) Convertible Notebook (Intel Core i3-4030U, 4GB, 128GB SSD, Win8.1) schwar
    399,00€ (Bestpreis!)
  2. VORBESTELLBAR: FIFA 16 (PC + Konsolen)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  3. PS4 + Bloodborne + 2 Controller + Cam
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  2. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  3. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  4. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  5. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  6. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  7. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  8. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  9. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  10. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Nächstes Need for Speed interessiert mich nicht

    spantherix | 04:26

  2. Re: Find ich ja Klasse

    Hopfentee73 | 03:36

  3. Re: Seit 6:45 wird zurück gespäht

    Hopfentee73 | 03:25

  4. Re: Lernt EA denn nie?

    SirFartALot | 02:54

  5. Re: Meanwhile in Germany...

    1ras | 02:19


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel