Sony kündigt Playstation 3 Slim offiziell an (Update)

Neue Modellvariante auf der Gamescom offiziell vorgestellt

Die Playstation 3 wird kleiner und preisgünstiger: Sony Computer Entertainment hat in Köln angekündigt, dass ab 1. September 2009 ein "Slim"-Modell der Konsole für 299 Euro erhältlich sein wird.

Anzeige

Die Spekulationen haben ein Ende: Kazuo Hirai, Chef von Sony Computer Entertainment (SCE) hat offiziell angekündigt, dass die Playstation 3 Slim in den Handel kommt. Die neue Version der PS3 unterscheidet sich optisch von der bislang erhältlichen Fassung des Systems und ist viel kleiner; die Festplatte hat eine Kapazität von 120 GByte. Bei den Leistungsdaten des Geräts müssen Käufer nach aktuellem Erkenntnisstand keine Abstriche machen - laut Sony verbraucht das neue System sogar 34 Prozent weniger Strom, weshalb es wohl auch weniger zu kühlende Wärme produziert und somit leiser arbeitet. Endgültig klären können das aber erst Tests.

 

Nach Angaben von SCE kommt die Slim ab dem 1. September 2009 in den Handel. Der offizielle Preis beträgt 299 Euro. Das aktuelle - größere - Modell der PS3 soll ab sofort ebenfalls für 299 Euro erhältlich sein.

Mit der Playstation 3 Slim beendet Sony eine fast einjähige Phase, in der es immer wieder Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Preissenkung gab. Zuletzt hatten auch die Chefs von Activision-Blizzard und Electronic Arts in der Öffentlichkeit Druck auf Sony ausgeübt, den Preis zu senken - um mehr Geräte zu verkaufen und so den Markt für PS3-Spiele zu vergrößern.

Nachtrag vom 18. August 2009, 21:21 Uhr:
Unser Video zur Vorstellung der Playstation 3 Slim wurde dem Artikel hinzugefügt.

Nachtrag vom 19. August 2009, 17:00 Uhr:

Nach Angaben von Sony nimmt die PS3 Slim bis zu 250 Watt auf, der Vorgänger um die 380 Watt. Gemeint ist dabei vermutlich die Nennleistung des Netzteils. In der Praxis wurden die beiden bisherigen großen Hardware-Revisionen der Playstation 3 durch kleinere Strukturbreiten der Chips immer sparsamer. War das erste Modell, die "Launch-Konsole" bei Blu-ray-Wiedergabe noch mit rund 180 Watt Leistungsaufnahme aus der Steckdose sehr stromhungrig, kam die zweite Version bei dieser Aufgabe mit unter 90 Watt aus. Moderne Blu-ray-Player liegen jedoch teilweise schon deutlich unter 20 Watt. Angaben von Sony zur Leistungsaufnahme der PS3 Slim bei Blu-ray-Wiedergabe und beim Spielen liegen jedoch noch nicht vor.


DrFakkamann 29. Jul 2013

Möglich. Allerdings ist deine Quelle auf einem Level mit Gutefrage.net.

mc domalds 18. Nov 2009

das online zocken kann man aber auch mit nen kabel.teschnisch gesehn ist die ps3 zwar...

Das Ding 22. Aug 2009

ich hab eine wii was würdet ihr sagen wenn mich die beknackte COMIC-GRAFIK der wii stört...

MasterMind2000 22. Aug 2009

Nein, sie ist auch kleiner, sieh nochmal genauer hin. Wenn auch nicht so deutlich...

Trollversteher 19. Aug 2009

Wußte gar nicht, daß ich es tue? Das Compilieren, deployen und debuggen per Remote...

Kommentieren


NewsBlog24.de / 19. Aug 2009

PS3 Slim - PlayStation 3 wird billiger

Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 18. Aug 2009

Die PlayStation 3 Slim ist da! Details zu Sonys neuer Konsolenvariante



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in IT-Sicherheit
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Informatiker/IT-Consultant (m/w)
    CADENAS GmbH, Augsburg
  3. IT-Projektmanager (m/w)
    FTI Group, München
  4. Test Automation Engineer (m/w)
    DAVID Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nachfolger von Google Glass

    Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras

  2. Kleine Fuck-Anfrage

    Welche Begriffe in deutschen Behörden gefiltert werden

  3. Kindle Phone

    Neue Details zur 3D-Technik des Amazon-Smartphones

  4. Phishing-Mail

    BSI warnt vor BSI-Warnung

  5. Gesichtserkennung

    FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

  6. Truecrypt

    Bislang keine Hintertüren gefunden

  7. Gulp-Umfrage

    IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat

  8. OpenSSL

    OpenBSD mistet Code aus

  9. Menschenrechte

    Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert

  10. The Elder Scrolls Online

    Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend
Videospiele
Inkompetenz macht Spieler wütend

Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.


Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  2. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich
  3. Xbox One Großes Update behebt 50-Hz-Bug und verbessert Chat

    •  / 
    Zum Artikel