Microsoft will sich am Standard HTML 5.0 beteiligen

Teamleiter des Internet Explorer macht eigene Vorschläge für HTML 5

Bislang hält sich Microsoft trotz Marktführerschaft im Browsermarkt nur bedingt an vereinbarte Standards - aber jetzt kündigt das Unternehmen an, sich an der Entwicklung von HTML 5.0 beteiligen zu wollen. Gleichzeitig macht Microsoft erste eigene Vorschläge für den kommenden Code.

Anzeige

"Als Teil unserer Planung für die künftige Arbeit untersuchen wir vom IE-Team den derzeitigen Entwurf für die HTML-5-Spezifikationen und sammeln eigene Vorschläge", schreibt Adrian Bateman, Leiter des Internet-Explorer-Teams bei Microsoft, in einem Posting. Bislang hat sich das Unternehmen - obwohl es mit dem Internet Explorer den weltweit am meisten verbreiteten Browser anbietet - bei den Diskussionen um den künftigen Webstandard zurückgehalten. HTML 5 soll die vorhandenen Spezifikationen HTML 4.01, XHTML 1.0 und DOM 2 HTML ersetzen. Einige Teile des neuen Codes sind bereits verfügbar, teils sind sie auch im aktuellen Internet Explorer integriert.

Konkrete Aussagen, ob Microsoft in künftigen Versionen des Internet Explorer HTML 5 unterstützt, liegen nicht vor - anders als Browseranbieter wie die Mozilla Foundation, Apple und Google, die ihre Unterstützung deutlich gemacht haben. HTML 5 soll zahlreiche neue Möglichkeiten etwa für das Einbinden von Sound- und Videodateien bieten. Der Code wird derzeit noch diskutiert, Bateman macht mit seiner Ankündigung gleich selbst ein paar neue Vorschläge für zusätzliche Elemente.


spanther 10. Aug 2009

Na ich fragte nur, weil wenn es Ironie war meine Aussage bekräftigte, ansonsten...

/mecki78 10. Aug 2009

Ich glaube den geht es eher darum zu verhindern, dass Silverlight seine Existenzgrundlage...

Benester 10. Aug 2009

Das Box Model des IE war dem Grunde nach sogar besser als das des W3. Wenn es denn nicht...

Benester 10. Aug 2009

Das meiste davon war doch schon vorher bekannt. Es ist jetzt nur zusammengefasst und...

Erik 10. Aug 2009

Du kannst mit und in der Tat ein Layout machen, aber die semantische Information kann...

Kommentieren




Anzeige

  1. SAP-Entwickler (m/w) für ABAP & Process Integration
    Star Cooperation GmbH, Großraum Stuttgart
  2. Software Entwickler (m/w)
    PIN Mail AG, Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Hegenscheidt-MFD GmbH & Co. KG, Erkelenz
  4. Software Engineer (m/w)
    Cognitec Systems GmbH, Dresden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Filmfest - Eine Woche reduzierte Filme, Serien & Box-Sets
    (z. B. 5 Blu-rays für 30 EUR u. a. Terminator 3, Last Action Hero, Salt, Underworld Evolution...
  2. NEU: 3 Serien für 25 EUR
    (u. a. NCIS, Die Sopranos, ER, Magnum, Mord ist ihr Hobby, Knight Rider, Family Guy, Buffy)
  3. NUR HEUTE: SanDisk Ultra microSDXC 128GB Android + Adapter
    71,90€ inkl. Versand (solange Vorrat reicht)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

  2. Derek Smart

    "Star Citizen wird es nie geben"

  3. IETF

    Rätselaufgaben gegen DDoS-Angriffe auf TLS

  4. Windows 10

    RTM-Version für diese Woche geplant

  5. Hero 4 Session ausprobiert

    Gopros neuer Zauberwürfel

  6. Protest

    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

  7. Mojang

    Spezielle Version von Minecraft für Windows 10

  8. Android 5.0

    Kein Lollipop für das Galaxy Note 2

  9. Deltatronic Silentium X99 im Test

    Und er brennt doch nicht durch

  10. Ekso Works Industrial Exoskeleton

    Passives Exoskelett unterstützt Arbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. VPN-Schwachstellen PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
  2. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: "Told you so..."

    Muhaha | 17:40

  2. Re: Neid

    dabbes | 17:40

  3. Re: CryEngine

    iToms | 17:39

  4. Bildqualitaet

    EWCH | 17:39

  5. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    cx348 | 17:38


  1. 17:38

  2. 16:52

  3. 15:38

  4. 15:11

  5. 15:00

  6. 13:19

  7. 12:34

  8. 12:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel