Anzeige

WAZ begrüßt Springer-Vorstoß für Bezahlcontent

Hombach lobt Vorstoß Springers

Als wichtigste medienpolitische Initiative seit Jahrzehnten hat der Chef der WAZ-Gruppe den Plan des Springer-Verlags bezeichnet, Onlineinhalte schrittweise kostenpflichtig zu machen.

Anzeige

Der Chef der WAZ-Mediengruppe, Bodo Hombach, hat den gestrigen Vorstoß des Axel-Springer-Verlags begrüßt, Inhalte im Internet kostenpflichtig zu machen. "Die öffentlich gemachten Überlegungen von Dr. Döpfner sind die wichtigste medienpolitische Initiative seit Jahrzehnten", sagte Hombach.

Er wünsche sich, dass die Verbände die Diskussion darüber, wie Qualitätsjournalismus auch im Onlinebereich refinanziert und damit erhalten werden könne, aufgriffen. "Diese medienpolitische Diskussion ist in Deutschland längst überfällig."

Springer-Chef Mathias Döpfner hatte nach der Bekanntgabe des Geschäftsberichts für das erste Halbjahr 2009 in der Telefonkonferenz gesagt: "Die kostenlosen Inhalte werden wir zurückdrehen. Aber das geht nicht auf Knopfdruck." Der Verlag, der überregional die Bild-Zeitung und die Welt herausbringt, wolle "Schritt für Schritt" Bezahlcontent anbieten.

Zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison bietet Springer auf Bild.de mehr Fußballvideoberichterstattung. Dazu wurde eine Kooperation mit dem Pay-TV-Sender Sky geschlossen, der die Bundesliga-Verwertungsrechte für das Internet besitzt. Auch die News Corp., Großaktionär bei Sky, hatte angekündigt, alle Nachrichtenwebsites künftig kostenpflichtig zu machen. Neben verschiedenen Blättern in Australien gehören die britischen Zeitungen The Sun, The Irish Sun, The Sunday Times und The Times zur News Corporation. In den USA besitzt Murdoch die New York Post und das Wall Street Journal, dessen seit Jahren etabliertes Bezahlmodell als Vorbild für alle anderen Titel gelten soll.


eye home zur Startseite
sl0w 10. Aug 2009

Hoffentlich führen das Spiegel.de und Sueddeutsche.de auch ein! Im Grunde verschwende ich...

Unfassbar 10. Aug 2009

Du zahlst doch jetzt auch schon nichts, tu doch nicht so großspurig!

Shaihulud 10. Aug 2009

Ich seh die Probleme nicht die Du beschreibst Ja, dafür gibts dann auch Teaser und...

Shaihulud 10. Aug 2009

Das Web mag anders funktionieren, aber die Wirtschaft nicht. Verlage müssen auch...

nicoledos 10. Aug 2009

Wenn ich auf die Seiten der Presse gehe, da ist kaum mehr eigenes Angebot vorhanden...

Kommentieren


Blogs optimieren / 17. Aug 2009

omBuzzer.de / 08. Aug 2009

Michaels Blog / 07. Aug 2009

Bezahlcontent scheitert am Bezahlen

Michaels Blog / 07. Aug 2009

Bezahlcontent scheitert am Bezahlen

Michaels Blog / 07. Aug 2009

Bezahlcontent scheitert am Bezahlen



Anzeige

  1. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  3. Lepa MX-F1 500-Watt-Netzteil gratis beim 1-Jahres-Magazin-Abo der PC Games Hardware
    48,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  2. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  3. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  4. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  5. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  6. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  7. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  8. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  9. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  10. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Grafikleistung

    Yeeeeeeeeha | 18:08

  2. Re: Quote ist bekloppte Idee

    most | 18:08

  3. Re: Schwer vorstellbar

    Analysator | 18:07

  4. Re: OT: wie wärs erst mal mit Grundversorgung?

    DiamondTommy | 18:05

  5. Re: WOW eine richtige neue Idee!

    oliver.n.h | 18:05


  1. 17:50

  2. 17:01

  3. 14:53

  4. 13:39

  5. 12:47

  6. 12:30

  7. 12:04

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel