Anzeige

Firefox 3.5.2 und 3.0.13 schließen Sicherheitslücken

Neue Version korrigiert Anzeige von Bildern mit ICC-Profilen

Gleich vier als kritisch eingestufte Sicherheitslücken korrigiert Mozilla mit Firefox 3.5.2 und Firefox 3.0.13. Einige davon können genutzt werden, um fremden Code einzuschleusen.

Ausschließlich Firefox 3.5 betrifft ein Fehler, der im Zusammenspiel mit Erweiterungen wie AdBlock Plus oder NoScript auftritt (Mozilla Foundation Security Advisory 2009-46). Er erlaubt es, Javascript mit den Rechten des Browser-Chromes auszuführen.

Anzeige

Darüber hinaus wurden einige Stabilitätsprobleme in der Browser- und Javascript-Engine beseitigt, die bei Firefox und anderen Mozilla-Produkten zum Einsatz kommen (Mozilla Foundation Security Advisory 2009-45). Einige der beseitigten Abstürze lassen sich vermutlich zum Einschleusen von fremdem Code ausnutzen. Mozilla empfiehlt, Javascript abzuschalten, bis Firefox 3.5.2 oder 3.0.13 installiert werden kann.

Ein weiterer Fehler wurde im Code zum Parsen Regulärer Ausdrücke in Zertifikaten entdeckt und beseitigt (Mozilla Foundation Security Advisory 2009-43). Mit Hilfe eines präparierten Zertifikats lässt sich so Code auf einem verwundbaren System einschleusen und ausführen. Da die Sicherheitslücke im Zusammenhang mit altem Netscape-Code steht, der in Firefox 3.5 ersetzt wurde, ist die aktuelle Mozilla-Version nicht anfällig.

Nur ältere Firefox-Versionen betrifft ein Fehler in der Behandlung von Domainnamen in SSL-Zertifikaten (Mozilla Foundation Security Advisory 2009-42). Durch unterschiedliche Zeichenverarbeitung zwischen Client und Server kann es Angreifen gelingen, beliebige Zertifikate auszustellen und so beispielsweise Phishing zu betreiben.

Darüber hinaus wurde ein Fehler beseitigt, der es erlaubte, ein neues Fenster mit falschen SSL-Informationen zu öffnen (Mozilla Foundation Security Advisory 2009-44). Gleiches gilt für einen Fehler bei der Verarbeitung von Antworten mit langen Domainnamen, die SOCKS5-Proxys an Firefox senden (Mozilla Foundation Security Advisory 2009-38).

Zudem soll Firefox 3.5.2 Bilder mit ICC-Farbprofilen jetzt auf allen Bildschirmen korrekt darstellen.

Firefox 3.5.2 und 3.0.13 stehen ab sofort unter mozilla.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
uralt_____ 15. Aug 2009

update.exe und Andwendungsdaten - NT Basierend - Ich vermute mal XP 2000 ist zu alt und...

Arti 05. Aug 2009

Doch, die gibt's (IE, Word, ...), nur bekommst Du das nicht mit. Du betreibst hier FUD...

Satan 04. Aug 2009

Der ist auch eher bei sehr JavaScript-lastigen Seiten zu spüren als hier (Acid3)

Stebs 04. Aug 2009

Ja, aber der Bug ist ja bekanntermassen ein DOS und kein Exploit. Nervig zwar, aber nicht...


hep-cat.de / 04. Aug 2009

Firefox 3.5.2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASCONSIT GmbH, Lüneburg
  2. Deutsche Welle, Berlin
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Re: An alle die wegen PCI nun verunsichert sind

    xMarwyc | 02:42

  2. Spaß mit Logitech

    onkel_joerg | 02:33

  3. Re: Na und?

    berritorre | 01:58

  4. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau...

    Fairlane | 01:48

  5. Re: Lächerlich

    DrWatson | 01:46


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel