Schnelle Multifunktionssysteme im A3-Format

Sharp stellt vier neue Schwarz-Weiß-Modelle vor

Sharp hat vier neue Multifunktionssysteme vorgestellt, die A3-Papier verarbeiten können. Die Geräte sind mit Schwarz-Weiß-Laserdruckern ausgestattet und unterscheiden sich vor allem durch ihre Druckgeschwindigkeit voneinander.

Anzeige

Der Sharp MX-M283N, MX-M363N, MX-M453N und der MX-M503N können drucken, scannen und kopieren sowie Faxe verschicken. Sie kommen auf Druck- beziehungsweise Kopiergeschwindigkeiten von 28, 36, 45 oder 50 A4-Seiten pro Minute. Die A3-Druckgeschwindigkeit gab Sharp nicht an.

Die integrierten Scanner können die Dokumente auf Wunsch auch beidseitig erfassen. Die Scans werden entweder gedruckt oder als Datei auf einem FTP-Server oder einem USB-Stick gespeichert. Alternativ können die Scans auch auf der eingebauten Festplatte (80 GByte) abgelegt werden. Der Druckspeicher ist von Hause aus 1 GByte groß und kann noch verdoppelt werden.

Die Druckauflösung liegt bei 1.200 x 1.200 dpi. Beim Scannen und Kopieren muss hingegen mit 600 x 600 dpi vorlieb genommen werden. Der Einzug des Scanners kann mit 100 Blatt bestückt werden, die nacheinander eingezogen werden. Um die Dokumente weiterzuverarbeiten, bietet Sharp umfangreiche Zusatzoptionen wie einen internen Hefter und einen externen Hefter samt Locher an. Durch mehrere Papierkassetten, die ebenfalls zusätzlich gekauft werden müssen, kann der Seitenvorrat auf bis zu 5.600 Blatt erhöht werden. Der Standardpapiervorrat umfasst 1.000 Blatt in zwei Kassetten zu je 500 Seiten.

Werden die Multifunktionsgeräte vor Ort und nicht über den PC gesteuert, kommt das 8,5 Zoll große Display an der Geräteoberseite zum Einsatz. Es ist berührempfindlich ausgestattet. Für weitergehende Arbeiten wie der Vergabe von Scanner-Zielordnern steht eine zusätzliche Tastatur zur Verfügung.

Die Multifunktionsgeräte werden über Gigabit-Ethernet ins Netzwerk integriert. Auf Wunsch wird die Netzwerkkommunikation verschlüsselt.

Preise für die Modelle MX-M283N, MX-M363N, MX-M453N und MX-M503N gab Sharp noch nicht an.


sharphier 03. Aug 2009

Fax kann man per Anhanfg als Tif weiterleiten. man kann sämtlichen Transfer Scan/Fax in...

Von-nix-Ahnung 03. Aug 2009

Einfach mal bei Xerox nachsehen. Viele Geräte sind deutlich besser und kosten kaum mehr.

Dokumentensiche... 03. Aug 2009

unverschlüsselt können die behalten, da überholt und nutzlos.

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. User Experience Designer (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)
  3. Frontend Entwickler (m/w)
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€
  2. NEU: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    8,99€
  3. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firefox-Sicherheitslücken

    Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker

  2. Good Technology

    Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar

  3. Softwareentwicklung

    Rechtsstreit um Diebstahl geistigen Eigentums bei SAP

  4. Handel

    Online-Einkauf könnte komplizierter werden

  5. Die Woche im Video

    Redakteure im Standurlaub auf der Ifa

  6. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  7. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  8. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  9. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  10. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Magenta Mobil Start Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif
  2. Ifa-Ausblick im Video Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr
  3. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

  1. Re: Keine Entscheidungsfreiheit!!!!

    Razor1945 | 14:15

  2. Re: Im Juni 2016 hatte

    LordGurke | 13:58

  3. Re: Jetzt noch sinnvoll?

    DetlevCM | 13:48

  4. Re: Bundesamt für Verfassungsschmutz

    Atalanttore | 13:47

  5. Der hohe Datenschutzstandard in Deutschland ist...

    Atalanttore | 13:45


  1. 13:32

  2. 13:26

  3. 12:30

  4. 11:29

  5. 09:04

  6. 19:42

  7. 18:31

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel