Anzeige

Myspace startet eigenen Webmaildienst

Social Network mit neuem Betafeature in den USA

Bei Myspace wurde in aller Stille ein eigener Webmaildienst aufgesetzt, der den Nutzern als Betaversion zur Verfügung steht. Myspace Mail kommt auch nach Deutschland.

Das Social Network Myspace bietet seinen Nutzern seit dem 30. Juli 2009 eine eigene E-Mail-Adresse für einen Webmaildienst an. Der Maildienst ist in aller Stille als Beta gestartet. Betreiber News Corp will damit seine Position gegenüber dem Konkurrenten Facebook verbessern. Zusätzlich zum vorhandenen Instant Messaging, mit dem Myspace-Mitglieder bereits kommunizieren können, gibt es nun auch "name@myspace.com"-Adressen.

Anzeige

"Ich kann ihnen bestätigen, dass Myspace Mail in den USA als Beta gestartet ist", sagte ein Sprecher von Myspace Deutschland Golem.de. Informationen zum Rollout in Europa seien jedoch noch nicht verfügbar, hieß es weiter.

Mit seinen weltweit fast 130 Millionen Nutzern erreicht Myspace Mail aus dem Stand die Position des viertgrößten E-Mail-Providers der Welt. In den USA kommt das Angebot sogar auf den zweiten Platz.

Das Webmail ist auf dem Myspace-Messaging-Service aufgesetzt, der laut Insidern 20 Prozent des Datentraffics der Plattform erzeugt. Myspace Mail bietet zudem den Einbau von Fotos mit einem Mausklick und den Versand von Musik und Videodaten als Attachments. Der Speicherplatz von Myspace Mail ist unbegrenzt.


eye home zur Startseite
razer 01. Aug 2009

Wurde Myspace nicht von Google aufgekauft? somit würde ich das ganze ja eher als eine...

Inge 31. Jul 2009

1. Weiß ich natürlich das GMail die Mailkonten seiner Kunden scannt. Solange ich...

Kommentieren


TechBanger.de / 31. Jul 2009

MySpace will User mit eigenem Mailer binden

nexem.info / 31. Jul 2009

Myspace startet Webmaildienst



Anzeige

  1. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm oder Berlin
  3. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  4. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Endlich...

    azeu | 20:50

  2. Re: Amazing, Tesla Roadster Äquivalent 8 Jahre zu...

    Berner Rösti | 20:46

  3. Re: Glückwunsch an die Briten

    neocron | 20:44

  4. Re: Wie wird Telefon verfügbar gemacht?

    triplekiller | 20:43

  5. Re: War klar

    rabatz | 20:42


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel