Hochgeschwindigkeitscamcorder mit 600 Bildern pro Sekunde

JVC Everio GZ-HM400 filmt in Full-HD und in Briefmarkenauflösung

JVC hat in Japan mit dem Everio GZ-HM400 einen neuen Full-HD-Camcorder vorgestellt. Neben hochauflösendem Video kann er alternativ auch Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit maximal 600 Bildern pro Sekunde machen. Dabei sinkt die Auflösung jedoch rapide.

Anzeige

Der Everio GZ-HM400 ist mit einem CMOS-Sensor im Format 1/2,33 Zoll ausgerüstet. Er filmt im Format MPEG-4 AVC/H.264 und zeichnet auf Flashspeicher auf. Dazu stehen intern 32 GByte zur Verfügung. Die Aufnahmedauer kann durch SDHC-Karten weiter ausgebaut werden. Die maximale Bitrate liegt bei 24 MBit/s. Auf 32 GByte passen nach Herstellerangaben rund drei Stunden Video samt Zweikanalton.

Das 10fach-Zoom deckt eine Kleinbildbrennweite von 48,5 bis 485 mm bei F2,8 und F4,5 ab. Das Objektiv ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet. Mit der Anfangsbrennweite von fast 50 mm wird die Aufnahme von mehreren Personen in engen Räumen schwer. Ein Weitwinkelvorsatz dürfte daher bei den meisten GZ-HM400-Anwendern schnell auf dem Wunschzettel stehen.

Briefmarkengroße Hochgeschwindigkeitsvideos

Bei 600 Bildern pro Sekunde werden die Videos nur 640 x 72 Pixel groß. Außerdem können mit dem Camcorder noch Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit 300 fps (480 x 116 Pixel) oder 120 fps (480 x 270 Pixel) gemacht werden. Die Videos werden allerdings bei der Wiedergabe auf 960 x 540, 1.280 x 720 und 1.440 x 810 Pixel aufgezogen.

Wahlweise kann der Camcorder auch als Digitalkamera eingesetzt werden. In dieser Betriebsart können Fotos mit 9 Megapixeln Auflösung geschossen werden. Der Sensor interpoliert das Bild nach Herstellerangaben nicht - die Auflösung wird real erzielt.

Die Videokontrolle erfolgt über ein 2,8 Zoll großes Display. Der mitgelieferte Akku soll nur 1 Stunde und 10 Minuten pro Ladung durchhalten. JVC bietet optional aber Akkus mit längerer Laufzeit an. Der JVC Everio GZ-HM400 misst 67 x 72 x 135 und wiegt leer 400 Gramm.

In Japan kostet der Camcorder umgerechnet rund 820 Euro und soll im Oktober 2009 auf den Markt kommen. Deutsche Daten liegen noch nicht vor.


Wie ist das... 31. Jul 2009

Müssen bei Hochgeschwindigkeitsaufnahmen auch noch unter extrem hellem Licht stattfinden?

Casio-Nutzer 31. Jul 2009

Dies hat mit sequenziellem Pixelabfragen zu tun... Irgendwo auf der Casio-HP fand ich...

Rohde 31. Jul 2009

Das kann die Sanyo Xacti FH1 bzw. Sanyo Xacti HD2000 (gleiche Technik, unterschiedliche...

Siga9876 31. Jul 2009

Früher gabs Hand-Scanner. Jetzt gibts diese Kamera. Z.B. Tageszeitungen die aushängen...

jugo 31. Jul 2009

hehe 50mm anfangsbrennweite geht ja mal nicht! Ich sag schon 28mm sind knapp, aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. IT-Projektmitarbeiter (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  4. IT Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  2. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. 2K-Sale bei Steam

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  2. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  3. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  4. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  5. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  6. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  7. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  8. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  9. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  10. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Geht WPS endlich?

    oSu. | 01:24

  2. Re: Ich habe keinen Bedarf für ein Elektroauto

    Gwfr3ak | 01:03

  3. Re: Anfällige Mechanik

    Atzeonacid | 00:50

  4. Re: wie "baut" man denn eine Teststrecke?

    eruanno | 00:47

  5. Re: "Konsolen werden mit der Zeit immer besser...

    pythoneer | 00:43


  1. 17:09

  2. 15:52

  3. 15:22

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:44

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel