Warren Spector und die Steampunk-Epic-Mickey-Mouse

Die Hinweise auf das Szenario des kommenden Spector-Spiels verdichten sich

Seit Jahren arbeitet Desingerlegende Warren Spector an seinem neuen Projekt. Jetzt sind möglicherweise für das Spiel entstandene Konzeptzeichnungen im Internet aufgetaucht. Die Hauptfigur des Spiels ist angeblich Mickey Mouse - aber anders als bislang bekannt.

Anzeige

Schon länger gibt es Spekulationen darüber, an was für einem Projekt Warren Spector arbeitet. Der Gamedesigner gehört zu den profiliertesten und erfahrensten seiner Zunft: Er arbeitete lange an der legendären Ultima-Reihe von Richard Garriott mit, später schuf er eigene Spiele wie Deus Ex und war maßgeblich an Thief beteiligt. 2005 gründete Spector seine eigene Firma Junction Point Studios, die 2007 von Disney Interactive übernommen wurde. Offiziell gibt es zu Spectors aktuellem Werk keinerlei Informationen. Ein Auftritt im Rahmen der diesjährigen E3 war wohl kurz angedacht, fiel aber aus.

Jetzt sind Konzeptzeichnungen des englischen Grafikers Fred Gambino im Internet aufgetaucht. Gambino hat nach eigenen Angaben 2007 bei Junction Point Studios in Austin/Texas gearbeitet. Seine Bilder stehen unter der Rubrik 'Epic Mickey' - genauso lautet Gerüchten zufolge der Arbeitstitel von Spectors kommendem Spiel. Auf den Bildern - die Gambino als "interactive game" (interaktives Spiel) kennzeichnet, sie aber selbst nicht mit seiner Zeit bei Junction in Verbindung bringt - ist eine düstere Steampunk-Welt zu sehen. Auffällig ist ein Schloss, das wie die Endzeitversion des etwa im Intro von Disney-Filmen zu sehenden Gemäuers aussieht, sowie ein aus Abfällen zusammengebastelter Goofy und auf einem Bild etwas, was stark an Mickey-Mouse-Ohren erinnert.

Die Bilder passen zu Gerüchten, denen zufolge Spector an einem Computer- und Videospiel rund um Mickey Mouse arbeitet. Er selbst und Vertreter von Disney bezeichnen es, ohne Details zu verraten, als "ground breaking", also bahnbrechend. Davon abgesehen ist nur noch bekannt, dass das Spiel auf der Source-Engine von Valve Software basiert - was eine ältere und möglicherweise veraltete Information ist.


Gimmick 29. Jul 2009

Donald und Konsorten waren cool. Mickey Mouse und Minnie Mouse konnte ich auch noch nie...

blubberbla 29. Jul 2009

<!-- kt >

><)))°> 29. Jul 2009

nt

Grammarnazi 29. Jul 2009

Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen schmeißen.

H.J.S. 29. Jul 2009

Da steht dann ja schonmal der Endboss fest. Das Scenario ist spielt vermutly in...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. Experte IT-Sicherheit (m/w)
    über FiEBES IN COMPANY Personalmarketing GmbH, Raum Südbayern
  3. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  4. SPS-Programmierer (m/w) Steuerungstechnik
    MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Far Cry 3 (100% uncut) Digital Deluxe Edition Download
    9,97€
  2. NEU: StarCraft II: Heart of the Swarm (Add-On)
    12,92€
  3. GRATIS: Dead Space
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel