Erster Kunde für AMDs Globalfoundries

STMicroelectronics' Chips ab 2010 aus AMDs ehemaligen Chipfabriken

Der von AMD ausgegründete Chipfertiger Globalfoundries hat mit STMicroelectronics einen ersten Kunden jenseits von AMD gewonnen.

Anzeige

STMicroelectronics wird von Globalfoundries Chips im 40-Nanometer-Low-Power-Bulk-Prozess herstellen lassen. Das erste Tape-Out von ST-Chips durch Globalfoundries ist für 2010 geplant.

Das Unternehmen Globalfoundries wurde mit Beteiligung von arabischen Investoren wie dem Staatskonzern ATIC aus Abu Dhabi aus AMDs Chipfabriken gegründet. Künftig sollen die Fabriken nicht nur Chips von AMD, sondern auch im Auftrag weiterer Unternehmen herstellen.

Bislang fertigt Globalfoundries vor allem in seiner Fab 1 in Dresden auf 300-mm-Wafern. Im Juni 2009 gab es zudem den ersten Spatenstich für Globalfoundries' Fab 2 in Saratoga (USA). Hier investiert das Unternehmen rund 4,2 Milliarden US-Dollar, um das modernste Chipwerk der Welt zu bauen, das ab 2012 den Betrieb aufnehmen soll. Während in Dresden Chips heute in 45- und 40-Nanometer-Technik sowie künftig in 32-Nanometer-Technik gefertigt werden, soll die neue Fab auch in Strukturgrößen von 22 Nanometern und weniger fertigen.


aaaaaaaaaaaa 29. Jul 2009

Wobei die ja früher auch so schon hieß ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  2. Software Ingenieur im Bereich Windenergie (m/w)
    Woodward Kempen GmbH, Kempen
  3. Software Entwickler (m/w) - SQL Datenbanken
    FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food - Non Food, Köln
  4. Business Analyst (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  2. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  3. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  4. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  5. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  6. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

  7. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  8. Dating

    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

  9. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  10. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Test Shovel Knight Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben

    •  / 
    Zum Artikel